Kayserstuhl - Kreuzfahrerbedarf
Klickt bitte hier, um zur Startseite dieses ehrwürdigen Pergamentes zu gelangen
Kayserstuhls Mittelalterliches Mobiliar findet Ihr hier
Klickt bitte hier, wenn es euch an Töpfen, Tellern, Besteck oder anderen dringend notwendigen Dingen mangelt
Klickt bitte hier, wenn Ihr nackig seyd oder es Euch frieret oder der Schuh drückt
Klickt bitte hier, wenn Euer Körper des Schutzes bedarf
Klickt bitte hier, wenn Ihr ein Raufbold seyd
Schmuck, Fibeln & Accessoires
Klickt bitte hier, wenn ihr gar nicht wisst, was Ihr eigentlich wollt
Ihr findet hier ein umfangreiches Sortiment für Darstellungen des römischen Reiches, der Kelten, Hellenen und Spätantike
Die Neue Welt und die frühe Neuzeit: Renaissance & Barock
Erfahrt mehr über unser Angebot an Zelten, Lagerplanen und Zubehör
Ihr findet hier zahlreiche Artikel für LARP, Cosplay und Steampunk
Kayserstuhl - Mittelalter & Mehr
Klickt bitte hier, um mehr über Stephan von Ibelin zu erfahren
Klickt bitte hier, um unsere Freunde im Internet zu besuchen
Klickt bitte hier, um zu unserem Kontaktformular zu gelangen
Klickt hier, um zu unserem Gästebuch zu gelangen
Hier gelangt Ihr zu unserem kleinen Fotoalbum mit Bildern von Freunden und Waffenbrüdern
Kayserstuhl - Informationen für Veranstalter
Neue Artikel bei Kayserstuhl Klickt bitte hier, wenn Ihr Antworten sucht Klickt bitte hier, um Impressum und Kontakt einzusehen Klickt bitte hier, um mehr über uns, unsere Möbel und das Mittelalter zu erfahren  Unsere Kunden, unsere Referenzen
Römische und spätrömische Gürtel und Beschläge
  Ihr befindet euch hier:
Kayserstuhl Römer, Kelten & Griechen Römische Gürtel und Beschläge
 
         
 

Römische Gürtel und Beschläge
Ihr findet hier attraktive Varianten römischer und spätrömischer Gürtel und Legionärsgürtel wie dem Cingulum Militare, dem Balteus, Phalerae, sowie eine kleine Auswahl an dazu verfügbaren Beschlägen.

Römische Gürtel und Beschläge

Cingulum militare
Als "Cingulum militare" (Kriegsgürtel) wird der Gürtel der römischen Legionäre bezeichnet. An ihm waren oft noch Pteryges und der Pugio befestigt. Die Form bestand entweder aus einem Hüftgürtel, der mit Bronzeplättchen verziert war. Vermutlich zum Ende der augustäischen Regierungszeit kam der Schurz aus Lederstreifen (Pteryges) hinzu.
Dieser Gürtel war auch eine Art Kennzeichen der Legionäre, wenn sie ohne Waffen und Schutzwaffen unterwegs waren. Wer ihn trug, war Soldat („omnes qui militant, cincti sunt“), so schreibt Servius, Commentarius in Vergilii Aeneida VIII, 724.
Der Verlust des Cingulums stellte für den Legionär eine militärische Entehrung, oder eine nicht hinnehmbare Provokation durch Dritte dar. Bei Dienstvergehen wurde der Gürtel einbehalten und erst wieder ausgehändigt, wenn der Betroffene sich rehabilitiert hatte. Die unehrenhafte Entlassung aus dem Militärdienst hatte neben anderen Rechtsfolgen die endgültige Konfiszierung des Gürtels zur Folge. Tacitus berichtete, dass Soldaten infolge des Diebstahls ihrer Militärgürtel ein blutiges Handgemenge in Rom auslösten.
Der Cingulum war spätestens ab der Mitte des 1. Jh. n. Chr. aufwändig verziert, um seine Funktion zu unterstreichen. Diese Verzierungen (Schnalle, Beschläge und Anhänger) wechselten mit der Mode. Seine Bedeutung erlangt der Gürtel mutmaßlich durch die Funktion als Schwertgurt, später wurde er aber auch oft ohne Schwert getragen.

Balteus oder Cinctorium
Der Cinctorium, auch Balteus war im Altertum der Leibgurt der höheren römischen Offiziere, an dem das Schwert auf der rechten Seite getragen wurde.
Im Unterschied dazu trugen die Soldaten bis zum Centurio das Schwert an dem über die Schulter gelegten Wehrgehänge (Balteus), also im Grunde einem Bandelier.

Phalerae(Metallbuckel)
Die Phalerae sind in der griechisch-römischen Antike runde Platten aus Gold, Silber oder einem anderen Metall mit erhabenen Verzierungen oder Gravuren. Ursprünglich war es wohl eine Sitte fremder Völker, welche die Römer von den Etruskern übernahmen, bei denen die Phalerae als militärische Auszeichnung für bewiesene Tapferkeit dienten und auf der Brust getragen wurden. Phalerae sind auf zahlreichen Denkmälern nachweisbar und auch noch vielfach im Original erhalten. Dargestellt werden neben einfachen Verzierungen Götter, Bilder eines Königs oder eines Kaisers. Die Adligen trugen diese Phalerae als Schmuck auf der Brust, die Soldaten bekamen sie als militärische Auszeichnungen, außerdem dienten sie als Schmuckgeschirr der Pferde. Die ungerade Zahl wurde am Körper durch ein Riemenwerk zusammengehalten, breite Gurte, die um den Oberkörper liefen. Wurden sie als Halsschmuck getragen, konnten an den Metallbuckeln noch andere Schmuckstücke, wie zum Beispiel Halbmonde oder Glöckchen, hängen. Der Träger der Phalerae wird Phaleratus genannt.

Bild rechts oben: Kenotaph des in der Varusschlacht umgekommenen Centurios Marcus Caelius

Bild rechts unten: Praetorianer

 

Auf dieser Seite:
Per Mausklick könnt Ihr hier den gesuchten Artikel direkt anwählen:

RÖMISCHE GÜRTEL "BALTEUS"
Römischer Gürtel/Balteus "Tekija"
Römischer Zenturio-Gürtel, 1. Jh.
Gürtel im römischen Stil "Balteus"
Spätrömischer Zenturio-Gürtel
Römisch-German. Gürtel NEU

RÖMISCHE LEGIONÄRSGÜRTEL
Cingulum Militare "Tekje"
Römischer Cingulum "RGZM"
Römischer Cingulum Militare I
Römischer Cingulum Militare II
Röm. Cingulum Militare III NEU

RÖMISCHE BANDELIERE
Bandelier "Kastell Zugmantel"
Legionärs-Bandelier "Sergeant"

RÖMISCHE PHALERAE
Phalerae aus Messing mit Gurt
Phalerae & Torques, verzinnt

RÖMISCHE GÜRTELBESCHLÄGE
Römische Gürtelschnalle
Cingulum-Schnalle
Cingulum-Schnalle Typ I

Cingulum-Schnalle Typ II
Cingulum-Schnalle Typ III
Cingulum-Schnalle Typ IV
Spätrömischer Propellerbeschlag

SPÄTRÖMISCHE BESCHLÄGE
Spätantike Gürtelschließe NEU
Spätantikes Riemenende NEU

ALAMANNISCHE BESCHLÄGE
Alamannische Beschläge für 2 cm
Alamannische Gürtelschnalle 2 cm

Alamannisches Riemenende 2 cm
Alamannischer Zierbeschlag 2 cm
Alamannische Beschläge für 3 cm
Alamannische Gürtelschnalle 3 cm
Alamannisches Riemenende 3 cm
Alamemann. Riemenende 3 cm II

Alamannische Beschläge für 4 cm
Alamannische Gürtelschnalle 4 cm
Alamannisches Riemenende 4 cm
Alamann. Gegenbeschlag 4 cm
Alamann. Riemenverbinder 4 cm
Alamann. Beschlagsatz 4 cm

Marcus Caelius im Schmuck seiner Auszeichnungen

Marcus Caelius im Schmuck seiner Auszeichnungen

 
     
  Museum, Reenactment oder Hollywood !?
Man wundere sich bitte nicht über die Tatsache, dass sich auf dieser Seite Artikel in höchster Reenactment-Qualität neben solchen befinden, die wir eher in Film und Fernsehen einordnen würden. Wir haben uns bemüht, den Unterschied kenntlich zu machen. Generell gilt jedoch: Die Sachen von Ancient Empire Reproductions sind auf sehr hohem Niveau und in der Regel in enger Zusammenarbeit mit namhaften Archäologen bzw. Historikern entwickelt worden.
 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
       
  RÖMISCHE GÜRTEL (BALTEUS)  
       
 

Römischer Gürtel "Balteus Tekija"
Authentische Replik eines römischen Balteus aus der Flavierzeit (2. Hälfte, 1. Jh. n.Chr.). Die Beschläge basieren auf Fundstücken bei Tekija (Serbien).
Der Balteus (auch "Cinctorium") war im alten Rom der Leibgurt der höheren Offiziere. Das Gladius (Schwert) wurde im Gegensatz zum Mittelalter auf der rechten Seite getragen.
Der Gürtel hat keine Pteryges (Schurz), dafür aber zwei Scheiben zur Befestigung eines Pugios (Dolch).

Details:
Bundweite: Verstellbar von ca. 97 bis 116 cm
(Mit zusätzlichen Löchern sind theoretisch 130 cm machbar)
Material: Leder, verzinntes Messing
Gewicht: ca. 800 g

  • Art.nr.: WS-1616672600
    Römischer Gürtel "Balteus Tekija"

Preis: € 134,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Römischer Gürtel "Balteus Tekija"

 

Römischer Gürtel "Balteus Tekija"

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Römischer Zenturio-Gürtel, 1. Jh.
Nachbilding eines typischen römischen Balteus, wie sie von den Zenturionen ab dem ersten nachchristlichen Jahrhundert getragen wurden. Der Gürtel besteht aus solidem, hellbraunen Leder und ist mit Messingbeschlägen versehen.

Details:
Gürtellänge: ca. 130 cm
Material: Leder, Messing
Gewicht: ca. 500 g

  • Art.nr.: WS-1616676000
    Römischer Zenturio-Gürtel, 1. Jh.

Preis: € 109,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Römischer Gürtel "Balteus Tekija"

 

Römischer Zenturio-Gürtel, 1. Jh.

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Spätrömischer Zenturio Gürtel
Nachbildung eines römischen Zenturio-Gürtels mit Propellerbeschlägen.

Details:
Länge: ca. 130 cm
Gewicht: ca. 1,0 kg
Farbe: Rot

  • Art.nr.: WS-1616670200
    Zenturio Gürtel

Preis: € 119,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Spätrömischer Zenturio Gürtel  
       
 

Gürtel im römischen Stil "Balteus"
Sehr solider Gürtel im römischen Stil mit genieteten, punzierten Zierbeschlägen und Schnalle aus Messing sowie zusätzlichen Ösen z.B. zur Anbringung eines Gladius oder Pugio. Der Gürtel besteht natürlich aus echtem, etwa 4 mm dickem Leder.

Details:
Material: Leder, Messing
Breite: 5,4 cm
Farbe: Hellbraun

  • Art.nr.: SR-120215-S
    Größe: S
  • Art.nr.: SR-120215-M
    Größe: M
  • Art.nr.: SR-120215-L
    Größe: L
  • Art.nr.: SR-120215-XL
    Größe: XL

Preis: je € 49,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Gürtel im römischen Stil

Gürtel im römischen Stil

 
       
 

Römisch-Germanischer Gürtel (2 cm)
Dieser spätantike Ledergürtel ist mit der Nachbildung einer römisch-germanischen Gürtelschnalle und Riemenzunge nach einem Fund aus dem 4. Jh. ausgestattet.
Bei uns könnt ihr diesen Mittelaltergürtel in vielen Farb- und Ausstattungsvarianten bestellen. Dieser Gürtel ist ausserdem in zwei Längen verfügbar.

Römisch-Germanischer Gürtel (2 cm) Römisch-Germanischer Gürtel (2 cm) Römisch-Germanischer Gürtel (2 cm)

Details:
Datierung: ca. 4. Jh n. Chr.
Leder: Bestes Rinderkernleder (ca. 3,0 mm)
Breite des Lederriemens: 2,0 cm
Beschläge: Metall (Altsilber- bzw. bronzefarben)
Farbe: Wahlweise Schwarz/Altsilber, Schwarz/Bronze, Braun/Altsilber oder Braun/Bronze
Gesamtlänge S: ca. 165 cm (kann etwas abweichen)
Gesamtlänge L: ca. 180 cm (kann etwas abweichen)
Länge S: Empfohlener Trageumfang 92 - 107 cm
Länge L: Empfohlener Trageumfang 105 - 120 cm

Ausstattung: Mit Riemenzunge & 3 Ziernieten:

  • Art.nr.: PP-10ROEM2A-BKAS
    Farbe: Schwarz, Altsilber
  • Art.nr.: PP-10ROEM2A-BKBZ
    Farbe: Schwarz, Bronze
  • Art.nr.: PP-10ROEM2A-BRAS
    Farbe: Braun
    /Altsilber
  • Art.nr.: PP-10ROEM2A-BRBZ
    Farbe: Braun/Bronze

Preis bei Länge 165 cm: € 49,90*
Preis bei Länge 180 cm: € 59,90*


Ausstattung: Mit Riemenzunge, ohne Ziernieten:

  • Art.nr.: PP-10ROEM2A-BKAS
    Farbe: Schwarz, Altsilber
  • Art.nr.: PP-10ROEM2A-BKBZ
    Farbe: Schwarz, Bronze
  • Art.nr.: PP-10ROEM2A-BRAS
    Farbe: Braun/Altsilber
  • Art.nr.: PP-10ROEM2A-BRBZ
    Farbe: Braun/Bronze

Preis bei Länge 165 cm: € 41,90*
Preis bei Länge 180 cm: € 51,90*


Ausstattung: Ohne Riemenzunge, ohne Ziernieten:

  • Art.nr.: PP-10ROEM2A-BKAS
    Farbe: Schwarz, Altsilber
  • Art.nr.: PP-10ROEM2A-BKBZ
    Farbe: Schwarz, Bronze
  • Art.nr.: PP-10ROEM2A-BRAS
    Farbe: Braun
    /Altsilber
  • Art.nr.: PP-10ROEM2A-BRBZ
    Farbe: Braun/Bronze

Preis bei Länge 165 cm: € 34,90*
Preis bei Länge 180 cm: € 44,90*

* Preise inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl.Versandkosten

 

Römisch-Germanischer Gürtel (2 cm)

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  RÖMISCHE LEGIONÄRSGÜRTEL MIT PTERYGES
(CINGULUM MILITARE)
 
       
 

Römisches Cingulum Militare "Tekije Balteus"
Der Balteus, auch Cinctorium, war der Gürtel hochrangiger römischer Offiziere. Diese Replik basiert auf einem Fund in Tekije im heutigen Serbien. Hergestellt aus rotbraunem, vegetabil gegerbtem Leder und mit silberfarbenen Beschlägen versehen ist dies ein Schmuckstück für jede römische Militärdarstellung.

Römisches Cingulum Militare "Tekije Balteus" Römisches Cingulum Militare "Tekije Balteus" Römisches Cingulum Militare "Tekije Balteus"

Details:
Länge des Gürtels: ca. 130 cm
Länge der Schurzriemen: ca. 40 cm
Gewicht: ca. 0,8 kg

  • Art.nr.: WS-1616672700
    Römisches Cingulum Militare "Tekije Balteus"

Preis: € 209,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römisches Cingulum Militare "Tekije Balteus"

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Cingulum RGZM (Römischer Legionärsgürtel)
Aufwändig verarbeitete, sehr hochwertige Replik eines Cingulums (cingulum militare) nach einem Original im Römisch-Germanischen Zentralmuseum in Mainz (RGZM). Man beachte das Gewicht.
Alle Beschläge, Schnallen und Pugiohalterungen sind sehr originalgetreu gefertigt und verleihen diesem Balteus ein hohes Maß an Authentizität.

Details:
Farbe: Ocker
Länge: ca. 125 cm
Gewicht: ca. 2,7 kg

  • Art.nr.: WS-1616670100
    Cingulum RGZM (Römischer Legionärsgürtel)

Preis: € 169,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Cingulum RGZM (Römischer Legionärsgürtel)  
       
 

Cingulum I (Römischer Legionärsgürtel)
Nachbilding eines typischen römischen Cingulums (cingulum militare), wie sie von den Legionären im ersten nachchristlichen Jahrhundert getragen wurden. Der Gürtel besteht aus soliden, hellbraunen Leder und ist mit dünnen Messingbeschlägen versehen.

Details:
Länge des Gürtels: ca. 120 cm
Länge der Schurzriemen: ca. 35 cm
Gewicht: ca. 700g

  • Art.nr.: WS-1616386900
    Cingulum I (Römischer Legionärsgürtel)

Preis: € 139,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Cingulum I (Römischer Legionärsgürtel)  
       
 

Cingulum II (Römischer Legionärsgürtel)
Aufwändig verarbeitete Version eines römischen Legionärsgürtels (cingulum militare). Alle Beschläge, Schnallen und Pugiohalterungen sind sehr originalgetreu gefertigt und verleihen diesem Balteus ein hohes Maß an Authentizität.

Details:
Länge des Gürtels: ca. 115 cm
Gewicht: 0,85 kg

  • Art.nr.: WS-1616386800
    Cingulum II (Römischer Legionärsgürtel)

Preis: € 154,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Cingulum II (Römischer Legionärsgürtel)  
       
 

Römischer Cingulum Militare (5 cm)
Dieserrömische Cingulum basiert auf historischen Vorbildern aus dem 1. Jahrhundert und ist mit einer römischen Schnallenreplik sowie einem Triquetra-Beschlag versehen. Die Rechteck-Beschläge sind optional. Man kann ihn wahlweise in vier Längen bekommen, die verstellbar sind. Farblich stehen schwarz/altsilber und braun/bronze zur Auswahl..

Römischer Cingulum Militare (5 cm) Römischer Cingulum Militare (5 cm) Römischer Cingulum Militare (5 cm)

Details:
Leder: Bestes Rinderkernleder (ca. 3,0 mm)
Breite des Lederriemens: 5,0 cm
Gesamtlänge: Vier verschiedene Längen wählbar
Beschläge: Metall (Altsilber- bzw. bronzefarben)
Farbe: Wahlweise Schwarz/Altsilber oder Braun/Bronze
Farbauswahl bitte bei Bestellung angeben

Dieser Gürtel mit neun (!) Rechteckbeschlägen:

  • Art.nr.: PP-10ROEM5AN-S
    Cingulum (5 cm) mit neun Rechteckbeschlägen
    Größe: S (Länge verstellbar von 85 - 97 cm)
  • Art.nr.: PP-10ROEM5AN-M
    Cingulum (5 cm) mit neun Rechteckbeschlägen
    Größe: M (Länge verstellbar von 95 - 107 cm)
  • Art.nr.: PP-10ROEM5AN-BK-L
    Cingulum (5 cm) mit neun Rechteckbeschlägen
    Größe: L (Länge verstellbar von 105 - 117 cm)
  • Art.nr.: PP-10ROEM5AN-BK-XL
    Cingulum (5 cm) mit neun Rechteckbeschlägen
    Größe: XL (Länge verstellbar von 115 - 127 cm)

Preis: je € 94,90*


Dieser Gürtel ohne Rechteckbeschläge:

  • Art.nr.: PP-10ROEM5AN-S
    Cingulum (5 cm) ohne Rechteckbeschläge
    Größe: S (Länge verstellbar von 85 - 97 cm)
  • Art.nr.: PP-10ROEM5AN-M
    Cingulum (5 cm) ohne Rechteckbeschläge
    Größe: M (Länge verstellbar von 95 - 107 cm)
  • Art.nr.: PP-10ROEM5AN-BK-L
    Cingulum (5 cm) ohne Rechteckbeschläge
    Größe: L (Länge verstellbar von 105 - 117 cm)
  • Art.nr.: PP-10ROEM5AN-BK-XL
    Cingulum (5 cm) ohne Rechteckbeschläge
    Größe: XL (Länge verstellbar von 115 - 127 cm)

Preis: je € 49,90*

* Preise inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl.Versandkosten

 

Römischer Cingulum Militare (5 cm)

Römischer Cingulum Militare (5 cm)

 

 

  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  RÖMISCHE GÜRTEL (BANDELIERE)  
       
 

Römisches Bandelier "Kastell Zugmantel"
Dieses römische Bandelier ist aus ca. 3 mm starkem Rindsleder hergestellt und weist recht authentische Messingbeschläge auf, die auf Funden aus dem Römerkastell Zugmantel (Deutschland) basieren.
Das Kastell Zugmantel ist ein ehemaliges römisches Kohortenkastell an der westlichen Taunusstrecke des obergermanischen Limes und genießt seit 2005 den Status eines UNESCO-Weltkulturerbes.

In der römischen Armee trug man vom rangniedrigen Soldaten bis zum Centurio das Gladius mittels eines Schwertgehänges, also eines Bandeliers, über der Schulter.

Details:
Gesamtlänge: ca. 215 cm
Riemenbreite: ca. 6 cm
Material: Leder, Messing

  • Art.nr.: WS-1616672800
    Römisches Bandelier "Kastell Zugmantel"

Preis: € 89,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Römisches Bandelier "Kastell Zugmantel"

Größere Bilder anzeigen

  Römisches Bandelier "Kastell Zugmantel"  
       
 

Römisches Legionärs-Bandelier "Sergeant"
Für alle, die schon lange nach einer Lösung suchen, den Gladius mittels der vorhandenen vier Ösen korrekt zu befestigen, haben wir dieses Bandelier aus Leder mit vier Schlaufen die mit sogenannten Buchschrauben geschlossen werden. Wem die Buchschrauben nicht authentisch genug sind, der kann diese natürlich ersetzen.
So kann das Legionärsschwert senkrecht und stabil an der Hüfte getragen werden.
Die Artikelbeschreibung bezieht sich ausschließlich auf das Bandelier, also den Schwertgurt.

Details:
Material: Leder, Metall
Farbe: Braun

  • Art.nr.: SR-121285
    Römisches Legionärs-Bandelier "Sergeant"

Preis: € 49,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römisches Legionärs-Bandelier "Sergeant"  
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  RÖMISCHE PHALERAE  
         
 

Römische Phalerae
Die Phalerae haben ihren Ursprung in Zierplatten Platten aus Gold, Silber oder einem anderen Metall, welche zunächst als Auszeichnungen bei sportlichen Wettbewerben dienten. Dargestellt werden neben einfachen Verzierungen Götter, Bilder eines Königs oder eines Kaisers. Später wurden die Phalerae in den römischen Legionen vergleichbar einem Orden oder einer Tapferkeitsauszeichnung sowohl einzelnen Soldaten als auch ganzen Einheiten bzw. Truppen. verliehen. Bei Einheiten verliehenen Phalerae wurden diese an der Standarte angebracht. Außerdem dienten sie als Schmuckgeschirr für Pferde. Sie sind auf zahlreichen Denkmälern nachweisbar und auch noch oft im Original erhalten.

Bild rechts: Kenotaph des in der Varusschlacht († vermutlich 9 n. Chr.) umgekommenen Centurios Marcus Caelius und seiner Freigelassenen (Ausschnitt). Der so genannte Caeliusstein zeigt den Geehrten in seiner vollen Uniform und all seinen militärischen Auszeichnungen: ordensartige Phalerae auf dem Brustpanzer, an den Schultern Armillae bzw. Torques und auf dem Kopf die Bürgerkrone (corona civica). In der Hand hält er den Stock (vitis) als Zeichen seines Ranges. Dieser Kenotaph bildet übrigens die bislang einzige archäologisch-epigraphische Quelle für das tatsächliche Stattfinden der sogenannten „Schlacht im Teutoburger Wald“.

  Bild: Kenotaph des in der Varusschlacht († vermutlich 9 n. Chr.) umgekommenen Centurios Marcus Caelius und seiner Freigelassenen (Ausschnitt).  
       
 

Phalerae und Torques aus verzinntem Messing
Die hier gezeigten römischen Phalerae sind, wie die Originale, auf einem Lederriemengerüst befestigt, das um die Brust angelegt und auf dem Rücken mit Schnallen verschlossen wird. Die Verarbeitung der Brustgurte mit Phalerae ist hochwertig. Auf Höhe der Schultern befinden sich dünne Riemen, an denen ein roter Wollschal, der sogenannte Focale, angeschnürt wird. In die unteren Schlaufen des Focale sind zwei verzinnte Torques, auch Ehrenzeichen, eingehängt.
Die Gurte sind an Schultern und Taille verstellbar.

Phalerae und Torques aus verzinntem Messing Phalerae und Torques aus verzinntem Messing Phalerae und Torques aus verzinntem Messing

Details:
Gesamthöhe: mittig ca. 32 cm
Breite: ca. 30 cm
Umfang Schulter/Brust*: ca. 102 cm bis max. 124 cm
Umfang Taille*: vo ca. 102 cm bis 121 cm
Durchmesser der Medaillen: ca. 7-9 cm
Durchmesser der Torques: ca. 12 cm
Material Phalerae: Verzinntes Messing, ca. 3 mm
Material Gurte: Vegetabil gegerbtes Leder, ca. 3 mm
Gewicht: ca. 1,6 kg

* Verstellbar

  • Art.nr.: WS-1016676500
    Phalerae und Torques aus verzinntem Messing

Preis: € 259,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Phalerae und Torques aus verzinntem Messing

 

Phalerae und Torques aus verzinntem Messing

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Römische Phalerae aus Messing auf Leder
Die hier gezeigten römischen Phalerae sind, wie die Originale, auf einem Lederriemengerüst befestigt, das um die Brust angelegt und auf dem Rücken mit Schnallen verschlossen wird. Die Verarbeitung der Brustgurte mit Phalerae ist hochwertig, was auch das stattliche Gewicht von 2,2 Kilo unterstreicht.
Die Gurte sind an Schultern und Taille verstellbar.

Römische Phalerae aus Messing auf Leder Römische Phalerae aus Messing auf Leder Römische Phalerae aus Messing auf Leder

Details:
Gesamthöhe: mittig ca. 42 cm, außen ca. 36 cm
Breite: ca. 30 cm
Umfang Schulter/Brust*: ca. 81 cm bis max. 96 cm
Umfang Taille*: vo ca. 97 cm bis 116 cm
Durchmesser der Medaillen: ca. 7-12 cm
Material Phalerae: Messing, ca. 3 mm
Material Gurte: Vegetabil gegerbtes Leder, ca. 3 mm
Gewicht: ca. 2,2 kg

* Verstellbar

  • Art.nr.: WS-1016676102
    Römische Phalerae aus Messing auf Leder

Preis: € 199,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römische Phalerae aus Messing auf Leder

Größere Bilder anzeigen

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  RÖMISCHE GÜRTELBESCHLÄGE  
       
 

Römische Gürtelschnalle mit Endbeschlag
Aufwändige Replik einer antiken Gürtelschnalle und des dazu gehörenden Riemenendes für römische Legionärsgürtel (cingulum militare). Die Schnalle ist natürlich auch für zivile römische Bekleidung geeignet. Um die Beschläge am Leder zu befestigen sollten an der vorhergesehenen Stelle noch Löcher gebohrt werden, um sie am Gürtel anzunieten.

Details:
Riemenbreite: ca. 80 mm
Maße (Schnalle): ca. 8,0 x 8,0 cm
Material: Messing

  • Art.nr.: WS-1616547050
    Römische Gürtelschnalle mit Endbeschlag

Preis: € 29,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römische Gürtelschnalle mit Endbeschlag

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Römische Cingulum-Schnalle (4 cm)
Schöne Replik einer antiken Gürtelschnalle für römische Legionärsgürtel (cingulum militare).
Die Schnalle ist natürlich auch für zivile römische Bekleidung geeignet.
Diese Nachbildung aus massivem Messing ist im Sandgußverfahren gefertigt.
Um die Gürtelschnalle am Leder zu befestigen sollten an der vorhergesehenen Stelle noch Löcher gebohrt werden, um sie am Gürtel anzunieten.

Details:
Riemenbreite: ca. 40 mm
Maße: ca. 8,0 x 5,3 cm
Material: Metallguss
Farbe: Wahlweise Bronze oder Altsilber

  • Art.nr.: PP-09RÖS4-BZ
    Farbe: Bronze
  • Art.nr.: PP-09RÖS4-AS
    Farbe: Altsilber

Preis: € 11,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römische Cingulum-Schnalle (4 cm)  
       
 

Römischer Zierbeschlag (4 cm)
Schöne Interpretation eines antiken Gürtelbeschlags für römische Legionärsgürtel (cingulum militare), passend zur Schnalle PP-09RÖS4 (s.o.).
Diese Nachbildung aus massivem Messing ist im Sandgußverfahren gefertigt.
Diese Zierniete wird mittels vier rückseitiger Niete am Leder befestigt und eignet sich deshalb auch als Riemenverbinder.

Details:
Riemenbreite: ca. 40 mm
Maße: ca. 4,3 x 3,6 cm (bxh)
Material: Metallguss
Farbe: Wahlweise Bronze oder Altsilber

  • Art.nr.: PP-08ROE4CING-BZ
    Farbe: Bronze
  • Art.nr.: PP-08ROE4CING-AS
    Farbe: Altsilber

Preis: € 6,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Römischer Zierbeschlag Bild links: Ein Bodenfund

  Römischer Zierbeschlag (4 cm)  
       
 

Römische Cingulum-Schnalle Typ I (4 cm)
Schöne Replik einer antiken Gürtelschnalle für römische Legionärsgürtel (cingulum militare).
Die Schnalle ist natürlich auch für zivile römische Bekleidung geeignet.
Diese Nachbildung aus massivem Messing ist im Sandgußverfahren gefertigt.
Um die Gürtelschnalle am Leder zu befestigen sollten an der vorhergesehenen Stelle noch Löcher gebohrt werden, um sie am Gürtel anzunieten.

Details:
Riemenbreite: ca. 40 mm
Maße: ca. 5,5 x 4,5 cm
Material: Metallguss
Farbe: Wahlweise Bronze oder Altsilber

  • Art.nr.: PP-09RÖS4A-BZ
    Farbe: Bronze
  • Art.nr.: PP-09RÖS4A-AS
    Farbe: Altsilber

Preis: € 12,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römische Cingulum-Schnalle Typ I (4 cm)  
       
 

Römische Cingulum-Schnalle Typ II (4 cm)
Sehr schöne Replik einer antiken Gürtelschnalle für römische Legionärsgürtel (cingulum militare) nach einem Fund aus Vindonissa (Schweiz) aus dem 1. Jahrhundert nach Christus. Die Schnalle ist natürlich auch für zivile römische Bekleidung geeignet.
Diese Nachbildung aus massivem Messing ist im Sandgußverfahren gefertigt.
Um die Gürtelschnalle am Leder zu befestigen sollten an der vorhergesehenen Stelle noch Löcher gebohrt werden, um sie am Gürtel anzunieten.

Details:
Riemenbreite: ca. 40 mm
Maße: ca. 7,5 x 4,5 cm
Material: Metallguss
Farbe: Wahlweise Bronze oder Altsilber

  • Art.nr.: PP-09RÖS4B-BZ
    Farbe: Bronze
  • Art.nr.: PP-09RÖS4B-AS
    Farbe: Altsilber

Preis: € 16,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römische Cingulum-Schnalle Typ II (4 cm)  
       
 

Römische Cingulum-Schnalle Typ III (4 cm)
Sehr schöne Replik einer antiken Gürtelschnalle für römische Legionärsgürtel (cingulum militare) nach einem Fund aus Herculaneum (Italien) um 80 nach Christus. Die Schnalle ist natürlich auch für zivile römische Bekleidung geeignet.
Diese Nachbildung aus massivem Messing ist im Sandgußverfahren gefertigt.
Um die Gürtelschnalle am Leder zu befestigen sollten an der vorhergesehenen Stelle noch Löcher gebohrt werden, um sie am Gürtel anzunieten.

Details:
Riemenbreite: ca. 40 mm
Maße: ca. 7,5 x 5,0 cm
Material: Metallguss
Farbe: Wahlweise Bronze oder Altsilber

  • Art.nr.: PP-09RÖS4C-BZ
    Farbe: Bronze
  • Art.nr.: PP-09RÖS4C-AS
    Farbe: Altsilber

Preis: € 16,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römische Cingulum-Schnalle Typ III (4 cm)  
       
 

Römische Cingulum-Schnalle Typ IV (4 cm)
Sehr schöne Replik einer antiken Gürtelschnalle für römische Legionärsgürtel (cingulum militare). Die Schnalle ist natürlich auch für zivile römische Bekleidung geeignet.
Diese Nachbildung aus massivem Messing ist im Sandgußverfahren gefertigt.
Um die Gürtelschnalle am Leder zu befestigen sollten an der vorhergesehenen Stelle noch Löcher gebohrt werden, um sie am Gürtel anzunieten.

Details:
Riemenbreite: ca. 40 mm
Maße: ca. 7,5 x 4,0 cm
Material: Metallguss
Farbe: Wahlweise Bronze oder Altsilber

  • Art.nr.: PP-09RÖS4D-BZ
    Farbe: Bronze
  • Art.nr.: PP-09RÖS4D-AS
    Farbe: Altsilber

Preis: € 14,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römische Cingulum-Schnalle Typ IV (4 cm)  
       
 

Spätrömischer Propellerbeschlag
Sehr schöne Replik eines spätrömischen Propeller-beschlags, wie sie typisch für das 3. Jahrhundert nach Christus sind. Diese Art von Beschlägen diente vermutlich zur Versteifung des Cingulums.

Details:
Maße: ca. 4,5 x 2,0 cm
Material: Metallguss
Farbe: Wahlweise Bronze oder Altsilber

  • Art.nr.: PP-08RÖ3PROP-BZ
    Farbe: Bronze
  • Art.nr.: PP-08RÖ3PROP-AS
    Farbe: Altsilber

Preis: € 4,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Spätrömischer Propellerbeschlag  
       
 

Spätrömischer Riegelbeschlag
Sehr schöne Replik eines spätrömischen Riegel-beschlags, wie sie typisch für das 3. Jahrhundert nach Christus sind. Diese Art von Beschlägen diente vermutlich zur Versteifung des Cingulums.

Details:
Maße: ca. 3,0 x 1,0 cm
Material: Metallguss
Farbe: Wahlweise Bronze oder Altsilber

  • Art.nr.: PP-08RÖ1RIEGEL-BZ
    Farbe: Bronze
  • Art.nr.: PP-08RÖ1RIEGEL-AS
    Farbe: Altsilber

Preis: € 3,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Spätrömischer Riegelbeschlag  
       
 

Spätrömischer Trompetenbeschlag
Schöne Nachbildung eines römischer Trompeten-Beschlags in Triquetra-Form nach einem Fund aus dem walisischen Gwent (England). Der Beschlag datiert mutmaßlich ins 2. Jahrhundert n. Chr.

Details:
Maße: Auf Anfrage
Material: Metallguss
Farbe: Wahlweise Bronze oder Altsilber

  • Art.nr.: PP-08ROE2TROMP-BZ
    Farbe: Bronze
  • Art.nr.: PP-08ROE2TROMP-AS
    Farbe: Altsilber

Preis: € 4,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römische Cingulum-Schnalle (4 cm)  
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  SPÄTRÖMISCHE GÜRTELBESCHLÄGE  
       
  Spätantike Gürtelschließe
Detailgetreue Replik einer spätantiken Gürtelschließe nach dem Vorbild eines Fundes aus dem römisch-germanischen Kulturraum. Die Schließe datiert in das 4. Jh. n. Chr.

Details:
Material: Bronze (nickelfrei) oder Bronze echt versilbert
Maße: ca. 4,0 x 3,5 cm (bxh) '
Riemenbreite: ca. 2,0 cm

  • Art.nr.: PP-09SCHSPAN-BZ
    Material: Bronze (nickelfrei)

Preis: je € 17,90*

  • Art.nr.: PP-09SCHSPAN-VS
    Material: Bronze echt versilbert

Preis: je € 21,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Alamannische Gürtelschnalle 2 cm
Bild oben: Rückseite

 

Spätantike Gürtelschließe

 
       
  Spätantiker Riemenendbeschlag
Detailgetreue Replik eines spätantiken Riemenend-beschlags nach dem Vorbild eines Fundes aus dem römisch-germanischen Kulturraum. Der Beschlag datiert in das 4. Jh. n. Chr.

Details:
Material: Bronze (nickelfrei) oder Bronze echt versilbert
Maße: ca. 5,8 x 2,3 cm (bxh) '
Riemenbreite: ca. 2,0 cm

  • Art.nr.: PP-09ENDSPAN-BZ
    Material: Bronze (nickelfrei)

Preis: je € 13,90*

  • Art.nr.: PP-09ENDSPAN-VS
    Material: Bronze echt versilbert

Preis: je € 17,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Alamannische Gürtelschnalle 2 cm

Bild oben: Rückseite

 

Spätantiker Riemenendbeschlag

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  ALAMANNISCHE GÜRTELBESCHLÄGE  
         
 

Alamannischer Beschlagsatz 2 cm
Das in Süddeutschland gelegene merowingerzeitliche Gräberfeld von Niederstotzingen weist eine große Anzahl oft reich ausgestatteter frühmittelalterlicher Gräber aus der Zeit der alamannischen Besiedelung der Schwäbischen Alb auf. Im Adelsgrab Nr. 9 fand man reiche Beigaben, unter denen sich außer Waffen auch eine Gürteltasche mit Messer, Nähnadel, Schere, Kamm und ein komplettes  Pferdegeschirr mit kostbaren Beschlägen aus silbervergoldeter Bronze. Unser Beschlagsatz ist in Anlehnung an diesen Fund von Niederstotzingen gefertigt und für Gürtel von 2 cm Breite geeignet.

  Adelsgrab Nr. 9, Niederstotzingen  
       
  Alamannische Gürtelschnalle 2 cm
Die Nietkuppeln sind typisch für germanische Zierbeschläge des frühen Mittelalters und vom 5. bis 7. Jh. bei Alamannen, Franken und Merowingern.
Dieser Beschlag ist in Anlehnung an einen Fund von Niederstotzingen gefertigt und für Gürtel von 2 cm Breite geeignet.

Details:
Material: Zamakguß
Maße: ca. 3,8 x 3,8 cm (bxh) '
Riemenbreite: ca. 3,0 cm

  • Art.nr.: PP-09GES2A-AS
    Farbe: Altsilber
  • Art.nr.: PP-09GES2A-BZ
    Farbe: Bronze

Preis: je € 7,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Alamannische Gürtelschnalle 2 cm
Bild oben: Rückseite

 

Alamannische Gürtelschnalle 2 cm

 
       
  Alamannisches Riemenende 2 cm
Die Nietkuppeln sind typisch für germanische Zierbeschläge des frühen Mittelalters und vom 5. bis 7. Jh. bei Alamannen, Franken und Merowingern.
Vorbild für diesen Beschlag sind germanische Funde in Balingen aus dem 5 - 6. Jh. Dieser Beschlag ist in Anlehnung an einen Fund von Niederstotzingen gefertigt und für Gürtel von 2 cm Breite geeignet.

Details:
Material: Zamakguß
Maße: ca. 5,8 x 3,0 cm (bxh)

  • Art.nr.: PP-09GEEN2A-AS
    Farbe: Altsilber
  • Art.nr.: PP-09GEEN2A-BZ
    Farbe: Bronze

Preis: je € 7,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Alamannisches Riemenende 2 cm
Bild oben: Rückseite

 

Alamannisches Riemenende 2 cm

 
       
  Alamannischer Gürtelbeschlag 2 cm
Vorbild für diesen Beschlag sind germanische Funde in Balingen aus dem 5 - 6. Jh. Dieser Beschlag ist in Anlehnung an einen Fund von Niederstotzingen gefertigt und für Gürtel von 2 cm Breite geeignet.

Details:
Material: Zamakguß
Maße: ca. 5,0 x 1,6 cm (bxh)

  • Art.nr.: PP-08GE3NS-AS
    Farbe: Altsilber
  • Art.nr.: PP-08GE3NS-BZ
    Farbe: Bronze

Preis: je € 7,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Alamannischer Gürtelbeschlag 2 cm
Bild oben: Rückseite

 

Alamannischer Gürtelbeschlag 2 cm

 
       
  Alamannische Gürtelschnalle 3 cm
Die Nietkuppeln sind typisch für germanische Zierbeschläge des frühen Mittelalters und vom 5. bis 7. Jh. bei Alamannen, Franken und Merowingern.

Details:
Material: Zamakguß
Maße: ca. 3,8 x 3,8 cm (bxh) '
Riemenbreite: ca. 3,0 cm

  • Art.nr.: PP-09GES3A-AS
    Farbe: Altsilber
  • Art.nr.: PP-09GES3A-BZ
    Farbe: Bronze

Preis: je € 7,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Alamannischer Gürtelbeschlag

 
       
  Alamannisches Riemenende 3 cm Typ A
Die Nietkuppeln sind typisch für germanische Zierbeschläge des frühen Mittelalters und vom 5. bis 7. Jh. bei Alamannen, Franken und Merowingern.

Details:
Material: Zamakguß
Maße: ca. 7,5 x 3,0 cm (bxh)
Riemenbreite: ca. 3,0 cm

  • Art.nr.: PP-09GEEN3A-AS
    Farbe: Altsilber
  • Art.nr.: PP-09GEEN3A-BZ
    Farbe: Bronze

Preis: je € 7,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Alamannisches Riemenende 3 cm
Bild oben: Rückseite

 

Alamannisches Riemenende 3 cm

 
       
  Alamannisches Riemenende 3 cm Typ B
Die Nietkuppeln sind typisch für germanische Zierbeschläge des frühen Mittelalters und vom 5. bis 7. Jh. bei Alamannen, Franken und Merowingern.

Details:
Material: Zamakguß
Maße: ca. 7,5 x 3,0 cm (bxh)
Riemenbreite: ca. 3,0 cm

  • Art.nr.: PP-09GEEN3B-AS
    Farbe: Altsilber
  • Art.nr.: PP-09GEEN3B-BZ
    Farbe: Bronze

Preis: je € 7,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Alamannisches Riemenende 3 cm Typ B
Bild oben: Rückseite

 

Alamannisches Riemenende 3 cm Typ B

 
         
 

Alamannischer Beschlagsatz 4 cm
Eine alamannische Gürtelgarnitur aus dem 5 - 6. Jh. aus Grab 2 in einem Gräberfeld beim heutigen Balingen im Zollernalbkreis ist das historische Vorbild für diesen Beschlagsatz. Er beinhaltet die damals verbreiteten Bestandteile germanischer Gürtel.

Bild rechts: Original als Skizze (unten die Nachbildung)

Alamannischer Gürtelbeschlag

  Alamannischer Beschlagsatz 4 cm  
       
  Alamannische Gürtelschnalle 4 cm
Die vier Nietkuppeln sind typisch für germanische Zierbeschläge des frühen Mittelalters und vom 5. bis 7. Jh. bei Alamannen, Franken und Merowingern.
Vorbild für diesen Beschlag sind germanische Funde in Balingen aus dem 5 - 6. Jh.

Details:
Material: Zamakguß
Maße: ca. 9,5 x 5,5 cm (bxh)
Riemenbreite: ca. 4,0 cm

  • Art.nr.: PP-09GES4A-AS
    Farbe: Altsilber
  • Art.nr.: PP-09GES4A-BZ
    Farbe: Bronze

Preis: je € 12,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Alamannischer Gürtelbeschlag

 
       
  Alamannisches Riemenende
Die Nietkuppeln sind typisch für germanische Zierbeschläge des frühen Mittelalters und vom 5. bis 7. Jh. bei Alamannen, Franken und Merowingern.
Vorbild für diesen Beschlag sind germanische Funde in Balingen aus dem 5 - 6. Jh.

Details:
Material: Zamakguß
Maße: ca. 5,8 x 3,0 cm (bxh)

  • Art.nr.: PP-09GEEN4A-AS
    Farbe: Altsilber
  • Art.nr.: PP-09GEEN4A-BZ
    Farbe: Bronze

Preis: je € 6,50*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Alamannisches Riemenende

 
       
  Alamannischer Gürtel-Gegenbeschlag
Die Nietkuppeln sind typisch für germanische Zierbeschläge des frühen Mittelalters und vom 5. bis 7. Jh. bei Alamannen, Franken und Merowingern.
Vorbild für diesen Beschlag sind germanische Funde in Balingen aus dem 5 - 6. Jh.

Details:
Material: Zamakguß
Maße: ca. 6,5 x 3,3 cm (bxh)

  • Art.nr.: PP-09GESBE4A-AS
    Farbe: Altsilber
  • Art.nr.: PP-09GESBE4A-BZ
    Farbe: Bronze

Preis: je € 7,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Alamannischer Gürtelbeschlag

 
       
  Alamannischer Gürtel - Verbinder/Zierniete
Die vier Nietkuppeln sind typisch für germanische Zierbeschläge des frühen Mittelalters und vom 5. bis 7. Jh. bei Alamannen, Franken und Merowingern.
Vorbild für diesen Beschlag sind germanische Funde in Balingen aus dem 5 - 6. Jh.
Dieser Beschlag lässt sich durch die vier rückseitigen Nietstifte sowohl als Riemenverbinder, wie auch als Zierniete verwenden.

Details:
Material: Zamakguß
Maße: ca. 3,8 x 3,8 cm (bxh)

  • Art.nr.: PP-08GER4ALAM-AS
    Farbe: Altsilber
  • Art.nr.: PP-08GER4ALAM-BZ
    Farbe: Bronze

Preis: je € 6,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Alamannischer Gürtelbeschlag

 
       
  Alamannischer Gürtelbeschlagsatz 4 cm
Die Nietkuppeln sind typisch für germanische Zierbeschläge des frühen Mittelalters und vom 5. bis 7. Jh. bei Alamannen, Franken und Merowingern.
Vorbild für diesen Beschlagsatz sind germanische Funde in Balingen aus dem 5 - 6. Jh.
Der Beschlagsatz ist vierteilig. Enthalten sind eine Schnalle, ein Gegenbeschlag zur rückseitigen Fixierung, ein Riemenende sowie eine Zierniete bzw. ein Riemenverbinder. Zur individuellen Ergänzung können weitere Ziernieten einzeln bestellt werden.
Ausserdem sind alle Teile des Beschlagsatzes einzeln erhältlich (siehe unten).

Details:
Material: Zamakguß
Riemenbreite: ca. 4,0 cm

  • Art.nr.: PP-10GERG4AZN-AS
    Farbe: Altsilber
  • Art.nr.: PP-10GERG4AZN-BZ
    Farbe: Bronze

Preis: je € 31,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Alamannischer Gürtelbeschlagsatz 4 cm

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
 

- Zurück zur letzten Seite - Zurück zum Seitenanfang -

 
         
   
         
  Website powered by netspex design services ©MMVIII
Letzte Seitenaktualisierung: Donnerstag, 29.03.2018 11:05