a
Kayserstuhl - Kreuzfahrerbedarf
Klickt bitte hier, um zur Startseite dieses ehrwürdigen Pergamentes zu gelangen
Kayserstuhls Mittelalterliches Mobiliar findet Ihr hier
Klickt bitte hier, wenn es euch an Töpfen, Tellern, Besteck oder anderen dringend notwendigen Dingen mangelt
Klickt bitte hier, wenn Ihr nackig seyd oder es Euch frieret oder der Schuh drückt
Klickt bitte hier, wenn Euer Körper des Schutzes bedarf
Klickt bitte hier, wenn Ihr ein Raufbold seyd
Schmuck, Fibeln & Accessoires
Klickt bitte hier, wenn ihr gar nicht wisst, was Ihr eigentlich wollt
Ihr findet hier ein umfangreiches Sortiment für Darstellungen des römischen Reiches, der Kelten, Hellenen und Spätantike
Die Neue Welt und die frühe Neuzeit: Renaissance & Barock
Erfahrt mehr über unser Angebot an Zelten, Lagerplanen und Zubehör
Ihr findet hier zahlreiche Artikel für LARP, Cosplay und Steampunk
Kayserstuhl - Mittelalter & Mehr
Klickt bitte hier, um mehr über Stephan von Ibelin zu erfahren
Klickt bitte hier, um unseren Showroom zu besuchen
Klickt bitte hier, um zu unserem Kontaktformular zu gelangen
Kayserstuhl - Informationen für Veranstalter
Neue Artikel bei Kayserstuhl Klickt bitte hier, wenn Ihr Antworten sucht Klickt bitte hier, um Impressum und Kontakt einzusehen Klickt bitte hier, um mehr über uns, unsere Möbel und das Mittelalter zu erfahren  Unsere Kunden, unsere Referenzen
Kleidung, Schuhe & Accessoires der Römer, Griechen & Kelten
  Ihr befindet euch hier:
Kayserstuhl Römer, Kelten & Griechen Schmuck & Accessoires
 
         
 

Schmuck & Accessoires der Spätantike
Ihr findet hier römische und keltische Accessoires wie Fibeln, Gewandschließen, Knochennadeln, diversen anderen Kleinkram sowie historisierenden Schmuck mit römisch-griechischen Münzen.

Schmuck & Accessoires der Spätantike

Bügelfibeln
Bügelfibeln sind eine Formengruppe von spätantiken bzw. frühmittelalterlichen Fibeln, die im 5. bis 7. Jahrhundert als Bestandteil einer germanischen Frauentracht, der sogenannten Vierfibeltracht in Mode kamen. Ausgehend vom ostgotischen Siedlungsraum kommen Bügelfibeln ab der zweiten Hälfte des 5. Jahrhunderts bei germanischen Frauentrachten, insbesondere bei den sogenannten Vierfibeltrachten, in Mode und bleiben bis ins 7. Jahrhundert nachweisbar.

Omegafibeln
Eine Omegafibel ist eine bronzene, später auch eiserne Gewandspange zum Zusammenhalten der Kleidung, mit einem omegaförmigen Ring, und einer Nadel. Von Spanien verbreitet sich die Omegafibel über Gallien an den Rhein, wo sie häufig in militärischen Kontexten gefunden wird. Die These, sie sei von gallo-iberischen Hilfstruppen an den Rhein gebracht worden, ist unbelegt.

Haarnadeln
Römerzeitliche Haarnadeln dienten zur Befestigung der hohen Steckfrisuren römischer Damen. Geschnitzte Knochennadeln stellten eine günstige Alternative zu geschmiedetem Schmuck aus Metall dar und finden sich häufig im Fundmaterial.

Phallus-Amulette / Fascina
Fascinum (Plural: Fascina) bzw. Fascinatio bezeichneten in der römischen Antike ursprünglich „Beschreiung“ und „Behexung“, später die Darstellung eines erigierten Penis als Mittel gegen den Bösen Blick. Dieses Mittel nahm dabei speziell die Form eines meist grotesk vergrößerten erigierten Penis an, das

  • als Amulett getragen,
  • zusammen mit anderen apotropäischen Objekten (z. B. Zwergen) in sogenannten Tintinnabula kombiniert wurde, Glöckchenspielen, die als Türklingel dienten, oder
  • aufgemalt oder als Basrelief an Häusern oder eingehauen im Straßenpflaster gegen das Böse schützte.

Ihr findet auf dieser Seite:

  • RÖMISCHE FIBELN
  • RÖMISCHE AMULETTE
  • RÖMISCHE GEWANDSCHLIESSEN
  • RÖMISCHE BROSCHEN
  • RÖMISCHE HAARNADELN
  • KELTISCHE FIBELN
  • RÖMISCH-GERMANISCHE FIBELN
  • RÖMISCH-GERMANISCHE AMULETTE
  • RÖMISCH-KELTISCHE AMULETTE
  • RÖMISCH-KELTISCHE FIBELN
  • RÖMISCH-GRIECHISCHE ANHÄNGER
 

Auf dieser Seite:
Per Mausklick könnt Ihr hier den gesuchten Artikel direkt anwählen:

RÖMISCHE BÜGELFIBELN
Kräftig profilierte Bügelfibel
Norisch-Pannonische Fibel
Römische Bügelfibel (Messing)
Römische Bügelfibel (Bronze)

KELTISCHE BÜGELFIBELN
Bügelf. "Schosshalde, bronze NEU
Bügelf. "Schosshalde, Silber NEU
Bügelf. "Münsingen", bronze NEU
Bügelf. "Certosa" Bronze NEU
Pferdchenfibel, Bronze NEU
Keltische Bügelfibel "Laténe"
Keltische Drahtfibel

RÖMISCHE OMEGAFIBELN
Große römische Omegafibel
Omegafibel aus Eisen
Omegafibel aus Bronze
Fibula/Ringfibel (Bronze)
Keltische Ringfibel (Messing)

SCHMUCKFIBELN
Gladiatorenfibel, 2-3. Jh. NEU
m. Satyr-Fibel, 1-2. Jh. NEU
Römische Fibel, 3-4. Jh. NEU
Römische Triquetra-Fibel
Dragonesque-Fibel
Gewandschließe "Röm. Sonne"

GEWANDSCHLIESSEN
Fibel/Brosche "Römische Sonne"

RÖMISCHE ANHÄNGER
Gallorömisches Amulett NEU
Röm. Bronzekamm, 1-2. Jh NEU
Röm. Lunula-Amulett 2-4. Jh NEU

PHALLUSAMULETTE
Röm. Phallusamulett, 2-3. Jh NEU
Röm. Phallusamulett, 2-4. Jh NEU
Römisches Fascinum "Kalkriese"

RÖMISCHE AMULETTE
Germanische Berlocke
Anhänger "Dragonésque"

RÖMISCHE PHALERAE
Phalarae "Große Medusa" (verz.)
Phalarae "Medusa", klein (verz.)
Phalarae "Alexander", groß (verz.)
Phalarae "Alexander", klein (Mes.)
Phalarae "Alexander", klein (verz.)
Phalarae "Pferd I", klein (Messing)
Phalarae "Pferd I", klein (verzinnt)
Phalarae "Adler", groß (Messing)
Phalarae "Adler", groß (verzinnt)
Phalarae "Adler", klein (Messing)
Phalarae " Adler", klein (verzinnt)

SPIEGEL (KELTISCH)
Keltischer Spiegel (klein)
Keltischer Spiegel (mittel)

HAAR- & GEWANDNADELN
Römische Haarnadel mit Hand
Knochennadel Motiv "Fisch"

Knochennadel Motiv "Sonne"
Knochennadel Typ I
Knochennadel Typ II
Knochennadel Typ III
Knochennadel Typ IV

BEINKÄMME/KNOCHENKÄMME
Germanischer Bartkamm
Römischer Beinkamm 1-3 Jhdt.

Römischer Beinkamm "IULIA VEE"

ET CETERA
Knochenkamm Typ I
Große Nähnadel aus Knochen

RÖMISCH-GR. MÜNZANHÄNGER
Münzanhänger "Zeus & Hera" (kl)
Münzanhänger "Laryssa"
Münzanhänger "Artemis"
Münzanhänger "Alexander"
Münzanhänger "Zeus"
Münzanhänger "Athena"
Münzanhänger "Zeus & Hera" (gr)
kl = klein, gr = groß

Weitere Artikel in Vorbereitung

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
       
  RÖMISCHE BÜGELFIBELN  
       
 

Kräftig profilierte römische Bügelfibel
Detaillierte Nachbildung einer im archäologischen Jargon "kräftig profilierten" Bügelfibel nach einem germanischen Fund aus der römischen Kaiserzeit des 1. bis 2. Jahrhunderts nach Christus.
Fibeln dieses Typs waren während der römischen Kaiserzeit besonders in den ostgermanischen Provinzen sowie im freien Germanien verbreitet.
Als T
eil römisch-germanischer Frauentrachten dienten sie zur Befestigung des Peplos an den Schultern.

Details:
Maße: 3,5 x 1,5 x 1,5 cm
Material: Wahlweise Bronze oder Bronze echt versilbert

  • Art.nr.: PP-07FIKRPO-BZ
    Material: Bronze (nickelfrei)

Preis: € 14,90*

  • Art.nr.: PP-07FIKRPO-VS
    Material: Bronze (nickelfrei), echt versilbert

Preis: € 17,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Originalfund einer antiken Fibel
Bild oben: Fund einer antiken Fibel

  Kräftig profilierte römische Bügelfibel  
       
 

Norisch-Pannonische Doppelknopffibel
Hochwertige und sehr detaillierte Nachbildung einer sogenannten Zweiknopffibel oder Doppelknopffibel (Typ Almgren 237, Variante C) nach historischem Vorbild aus dem 1. Jahrhundert nach Christus.
Die Zweiknopffibel ist stilprägend für die Gewandung im Noricum und in Pannonien, einem Gebiet zwischen den Alpen und der Donau (heute geographisch Österreich, das westliche Ungarn, Slowenien und Kroatien).
Fibeln dieser Art wurden in der Regel paarweise an den Schultern zum Verschluss des Peplos getragen. Einzelfibeln finden sich aber auch als Funde in böhmischen Männergräbern.

Details:
Maße: 9 x 2,5 x 2 cm
Material: Wahlweise Bronze oder Bronze echt versilbert

  • Art.nr.: PP-07FINOPA-BZ
    Material: Bronze (nickelfrei)

Preis: € 34,90*

  • Art.nr.: PP-07FINOPA-VS
    Material: Bronze (nickelfrei), echt versilbert

Preis: € 39,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Originalfund einer antiken Zweiknopffibel

Bild oben: Fund einer antiken Zweiknopffibel

  Norisch-Pannonische Doppelknopffibel  
       
 

Römische Bügelfibel aus Bronze (2 Größen)
Sehr schöne und schwere Replik einer römischen Bügelfibel aus Bronze, in zwei Größen erhältlich.

Details:
Material: Bronze

  • Art.nr.: FD-FB66
    Maße: ca. 4,6 x 3,0 x 1,5 cm (bxh)
    Gewicht: 13,7 g

Preis: € 13,90*

  • Art.nr.: FD-FB662
    Maße: ca. 7,5 x 4,0 x 2,0 cm (bxh)
    Gewicht: 34,3 g

Preis: € 18,90

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römische Bügelfibel aus Bronze (2 Größen)

 
       
 

Angelsächsische Bügelfibel aus Messing
Sehr schöne und filigrane Replik einer römischen Bügelfibel aus Messing.

  • Art.nr.: WS-1423093600
    Material: Messing, Nadel aus Stahl
    Durchmesser: 5,5 cm

Preis: € 9,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römische Bügelfibel aus Messing  
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
       
  KELTISCHE BÜGELFIBELN  
       
 

Keltische Bügelfibel "Schosshalde"
Ein Highlight bei den keltischen Repliken ist diese Bügelfibel. Das Original dieser exquisiten Nachbildung wurde auf der sogenannten "Schosshalde" bei Bern (Schweiz) gefunden und ist mit typisch keltischen Pflanzen-ornamenten verziert. Das Original der Auflage bestand wahrscheinlich aus roter Koralle, die aber verlorenging. Hier wurde die Koralle durch roten Glasfluss bzw. Zellenschmelz eingesetzt. Erhältlich aus Bronze oder 925er Silber.
Das Gebiet der Stadt Bern war spätestens seit der La-Tène-Zeit besiedelt. Die älteste nachgewiesene Siedlung war eine wahrscheinlich seit der zweiten Hälfte des 2. Jahrhunderts v. Chr. befestigte grosse keltische Siedlung auf der Engehalbinsel.

Details:
Material: Schmuckbronze (nickelfrei)
Maße: ca. 7,0 x 2,0 x 1,0 cm (bxhxt)

  • Art.nr.: VS-CB3BRONZE
    Keltische Bügelfibel "Schosshalde, bronze

Preis: je € 39,90*

  • Art.nr.: VS-CB3SILBER
    Keltische Bügelfibel "Schosshalde, 925er Silber

Preis: je € 119,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Keltische Fibel "Schosshalde" aus 925er Silber

Bild oben: Keltische Fibel "Schosshalde" aus 925er Silber

 

Keltische Bügelfibel "Schosshalde" aus Bronze

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Keltische Bügelfibel "Münsingen" aus Bronze
Sehr schöne Kopie einer keltischen Fibel aus feiner Schmuckbronze, das Original stammt aus Münsingen ca. 350 v. Chr.,verziert mit schönem Rankendekor. Das Gräberfeld von Münsingen-Rain ist eine archäologische Grabungsstätte bei Münsingen im Kanton Bern, Schweiz. Das Gräberfeld ist in die frühe bis mittlere La-Tène-Zeit zu datieren.

Details:
Material: Schmuckbronze (nickelfrei)
Maße: ca. 6,8 x 2,2 (bxh)

  • Art.nr.: VS-CB13BRONZE
    Keltische Bügelfibel "Münsingen", bronze

Preis: je € 39,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkoste
Keltische Bügelfibel "Münsingen" aus Bronze
Keltische Bügelfibel "Münsingen" aus Bronze

 

Keltische Bügelfibel "Münsingen"

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Keltische Bügelfibel "Certosa" aus Bronze
Das Original dieser bronzenen Certosafibel wurde am
Dürrnberg/Hallein im Salzburger Land im heutigen Österreich gefunden und stammt aus dem Grab 44 (Moserstein). Die Fibel lag an der linken Schulter eines männl. Skelettes. Der herzförmige Fuß weist Winkel-und Kreisaugen-verzierungen auf. Das Replikat ist zum Original um ca. 25 % verkleinert.
Die Certosafibel war eine Weiterentwicklung der Violinbogenfibel, die im 6. bis 5. Jh. v. Chr. den Übergang von der Hallstattzeit zur Latènezeit markierte und in Italien und dem Südostalpenraum bis in den Balkan Verbreitung fand. Üblicherweise war die Certosafibel aus Bronze gefertigt, konnte aber auch aus Eisen oder Silber gearbeitet sein.

Details:
Material: Schmuckbronze (nickelfrei)
Maße: ca. 11,0 x 3,5 x 2,o cm (lxhxb)

  • Art.nr.: VS-CB6BRONZE
    Keltische Bügelfibel "Certosa" aus Bronze

Preis: je € 39,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten
Keltische Bügelfibel "Certosa" aus Bronze

 

 

Keltische Bügelfibel "Certosa" aus Bronze

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Keltische Pferdchenfibel aus Bronze
Exakte Kopie einer antropomorphen keltischen Fibel aus feiner Schmuckbronze. Die kleine, aber stabile Fibel hat die plastische Form eines Pferdes mit Zaumzeug. Der genaue Fundort ist unbekannt. Vergleichbare Exemplare gibt es beispielsweise aus Manching (4. Jh vor Chr.).

Details:
Material: Schmuckbronze (nickelfrei)
Maße: ca. 3,9 x 2,4 cm (lxhxb)

  • Art.nr.: VS-CB11BRONZE
    Keltische Pferdchenfibel aus Bronze

Preis: je € 25,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Keltische Pferdchenfibel aus Bronze

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Keltische Bügelfibel "Laténe"
Nachbildung einer keltischen Bügelfibel nach historischen Vorbild aus dem 3. - 1. Jh. v. Chr.
Derartige keltische Bügelfibeln dienten in erster Linie zum Verschließen des Peplos (keltisches Frauen-Gewand) und wurden in der Regel paarweise an den Schultern getragen. Einzeln verwendete man sie auch zum Verschließen von Umhängen.

Details:
Material: Bronze
Maße: ca. 7,0 x 2,0 x 1,0 cm (bxhxt)

  • Art.nr.: PP-07FIBUEFIKELT-BZ
    Keltische Bügelfibel "La-Tene", bronze
  • Art.nr.: PP-07FIBUEFIKELT-SI
    Keltische Bügelfibel "La-Tene", bronze versilbert

Preis: je € 14,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Keltische Drahtfibel
Abbildung oben: Originalfund

 

Keltische Bügelfibel "La-Tene"

 
       
 

Keltische Drahtfibel
Nachbildung einer einfachen keltischen Bügelfibel aus der frühen Latenezeit.

Details:
Material: Messing
Maße: ca. 10,0 x 4,0 cm (bxh)

  • Art.nr.: PP-02DRAFIKELT
    Keltische Drahtfibel

Preis: je € 11,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Keltische Drahtfibel

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  RÖMISCHE OMEGA-FIBELN  
       
 

Große römische Omegafibel aus Messing
Die Omegafibel misst 9 cm im Durchmesser und ist mit charakteristisch ausgeformten Enden versehen, die typisch für die römischen Ringfibeln sind. Dieser römische Schmuck mit dem ausdrucksvollen Schlangenhaupt an den beiden Enden basiert auf einem historischen Vorbild aus dem 2. Jh. n. Chr.
Ringfibeln wie diese blieben von der frühen Kaiserzeit bis ins 4. Jahrhundert fast unverändert.

Mit einem Durchmesser von 9 cm und einer 10 cm langen Nadel ist die römische Ringfibel aus solidem Messingguss stabil genug, um damit einen schweren Wollmantel zu schließen.

Details:
Material: Bronze
Durchmesser: 9,0 cm

  • Art.nr.: PP-07FIOMEGA
    Große römische Omegafibel aus Messing

Preis: € 19,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Originalfund einer römsichen OmegafibelBild links: Originalfund

  Große römische Omegafibel aus Messing  
       
 

Fibula (Ringfibel aus Bronze)
Sehr schöne Replik einer römischen Ringfibel aus Bronze. Viele weitere Fibeln für alle Zeitstellungen findet ihr unter Gewand & Tand / Accessoires.

Details:
Material: Bronze
Durchmesser: 4,5 cm

  • Art.nr.: WS-1423091500
    Fibula (Ringfibel aus Bronze)

Preis: € 12,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Fibula (Ringfibel aus Bronze)  
       
 

Omegafibel aus Eisen
Diese handgeschmiedete, tordierte Omegafibel orientiert sich  an historischen Vorbildern aus dem 1. Jh. n. Chr. Viele weitere Fibeln für alle Zeitstellungen findet ihr unter Gewand & Tand / Accessoires.

Details:
Material: Eisen
Maße: ca. 8,0 cm (d)

  • Art.nr.: PP-16FIROEM2
    Omegafibel aus Eisen

Preis: je € 14,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Omegafibel aus Eisen

 
       
 

Omegafibel aus Bronze
Diese handgeschmiedete, tordierte Omegafibel orientiert sich  an historischen Vorbildern aus dem 1. Jh. n. Chr. Viele weitere Fibeln für alle Zeitstellungen findet ihr unter Gewand & Tand / Accessoires.

Details:
Material: Bronze
Maße: ca. 5,0 cm (d)
Gewicht: 43 g

  • Art.nr.: FD-FB3
    Omegafibel aus Bronze

Preis: je € 19,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Omegafibel aus Bronze

 
       
 

Keltische Ringfibel aus Messing
Replik einer keltischen Ringfibel. Auf Grund ihrer Größe und Stabilität besonders gut als Gewandschließe für schwere Mäntel und Umhänge geeignet.
Viele weitere Fibeln für alle Zeitstellungen findet ihr unter Gewand & Tand / Accessoires.

Details:
Material: Messing
Durchmesser: 6,5 cm

  • Art.nr.: BM-1401074100
    Keltische Ringfibel aus Messing

Preis: € 9,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Keltische Ringfibel aus Messing  
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  RÖMISCHE SCHMUCKFIBELN  
       
 

Römische Gladiatorenfibel, 2-3. Jahrh. n. Chr.
Diese Fibel aus hochwertiger Schmuckbronze zeigt einen Gladiator mit erhobenem Schwert und Schild. Das Original stammt aus dem 2. - 3. Jahrh. n. Chr. Der Fundort ist unbestimmt. Die Fibel mißt ca. 2,2 x 3,7 cm und hat einen stabilen Nadelmechanismus.

Details:
Material: Schmuckbronze (nickelfrei)
Maße: ca. 2,2 x 3,7 cm (bxh)

  • Art.nr.: VS-RB2BRONZE
    Römische Gladiatorenfibel, 2-3. Jahrh. n. Chr.

Preis: je € 25,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römische Gladiatorenfibel, 2-3. Jahrh. n. Chr.

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Römische Satyr-Fibel, 1-2. Jahrh. n. Chr.
Hervorragend gearbeitete Replik einer römischen Fibel bzw. Brosche aus Schmuckbronze. Das Motiv zeigt den fein gearbeiteten Kopf eines Satyrs der mit Weintrauben und Weinblättern umrankt ist.
Die massive Fibel aus dem 1-2. Jhdt. n. Chr ist mit einem massiven Nadelbock ausgestattet.

Details:
Material: Schmuckbronze (nickelfrei)
Maße: ca. 3,8 cm (d)

  • Art.nr.: VS-RB5BRONZE
    Römische Satyr-Fibel, 1-2. Jahrh. n. Chr.

Preis: je € 29,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römische Satyr-Fibel, 1-2. Jahrh. n. Chr.

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Römische Fibel, 3-4. Jahrh. n. Chr.
Exaktes Replikat einer römischen Bronzefibel aus dem 3-4. Jahrh. n. Chr. aus feiner Schmuckbronze.
Die Fibel hat einen Durchmesser von ca. 3,8 cm und rückseitig einen stabilen Nadelmechanismus.

Details:
Material: Schmuckbronze (nickelfrei)
Maße: ca. 3,8 cm (d)

  • Art.nr.: VS-RB4BRONZE
    Römische Fibel, 3-4. Jahrh. n. Chr.

Preis: je € 21,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römische Fibel, 3-4. Jahrh. n. Chr.

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Römische Triquetra-Fibel
Die römische Triquetra-Fibel ist eine Fibelvariante mit keltischen Wurzeln und bildete sich in Britannien Mitte des 2. Jh. während der römischen Besetzung Englands heraus. Die kelto-romanische Trompeten-Ornamentik wurde zu einem beliebten Schmuckstil, der sich mit den britannischen Legionen im gesamten römischen Imperium verbreitete. Das Original dieser Fibel-Nachbildung wurde in South Shields in England gefunden und befindet sich heute im Museum für Altertumskunde in Newcastle.
Unsere Replik ist auf der Rückseite mit einer soliden Nadel ausgestattet, mit der sich die Gewandung oder ein Umhang schließen lassen.

Details:
Maße: ca. 6,0 x 6,0 cm (bxhxt)

  • Art.nr.: PP-07FITRIQUETRA-BZ
    Römische Triquetra-Fibel, bronze

Preis: je € 28,90*

  • Art.nr.: PP-07FITRIQUETRA-SI
    Römische Triquetra-Fibel, bronze versilbert

Preis: je € 31,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römische Triquetra-Fibel

 
       
 

Römisch-Keltische Schmuckfibel "Dragonésque"
Die Dragonesque-Fibel ist eine romano-britische Variante, die sich im 1. Jahrhundert im Anschluß an die römische Eroberung Englands in Britanniens verbreitete. Sie stellt mutmaßich ein Seepferdchen dar und verbindet keltische Grundelemente mit römischen Einflüssen. Fibeln diese Typs waren in im britannischen Raum verbreitet.
In der Antike glaubte man, dass Seepferdchen die Wagen der Meeresgottheiten zogen. Sie waren daher den Göttern Neptun und Poseidon zugeordnet.

Details:
Material: Bronze
Maße: ca. 5,5 x 5,0 cm (bxhxt)

  • Art.nr.: PP-07FIDRAGON-BZ
    Schmuckfibel "Dragonésque", bronze

Preis: € 19,90*

  • Art.nr.: PP-07FIDRAGON-SI
    Schmuckfibel "Dragonésque", bronze versilbert

Preis: € 21,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Bild unten: Ein Originalfund

Keltische Schmuckfibel "Dragonésque" (Originalfund)

 

Keltische Schmuckfibel "Dragonésque"

 
       
 

Brosche/Fibel "Römische Sonne"
Bronze-Replik einer römisch-griechischen Münze in Silberfassung mit großer Anhängeröse. Die Münze ist kann beidseitig getragen werden. Auf der einen Seite ist Zeus auf seinem Thron, auf der anderen Seite seine Gattin Hera abgebildet.

Details:
Material: Bronze
Maße: ca. 3,8 x 3,7 cm (bxh)
Gewicht: 9,3 g

  • Art.nr.: FD-FB44
    Brosche/Fibel "Römische Sonne"

Preis: € 9,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Brosche/Fibel "Römische Sonne"

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  RÖMISCHE GEWANDSCHLIESSEN  
       
 

Gewandschließe "Römische Sonne"
Sehr schöne, zweiteilige Schließe aus Bronze.

Details:
Material: Bronze
Maße: ca. 1,9 x 4,2 cm (bxh)
Gewicht: 5,9 g

  • Art.nr.: FD-FB30
    Gewandschließe "Römische Sonne"

Preis: € 11,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Gewandschließe "Römische Sonne"

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  RÖMISCHE ANHÄNGER & AMULETTE  
         
  Das Treverermännchen
Die Statuette des sogenannten Treverermännchens zeigt einen Mann in einer zur römischen Zeit in der Moselregion beliebten Tracht: Über der nur bis zum halben Oberschenkel reichenden Tunika trägt er einen einteiligen Kapuzenmantel, die Paenula. Um die Unterschenkel sind Gamaschen gewickelt. Geschnürte Schuhe komplettieren die Ausstattung.
Die 11,8 cm hohe Original-Statuette besteht aus zwei Teilen: dem Oberkörper mit Kopf und den Beinen mit Tunika, wobei der untere Teil mit Blei gefüllt ist, der Oberkörper mit gebranntem Lehm.
Das Original gehört zur Sammlung der "Gesellschaft für nützliche Forschungen Trier" und wird heute im Rheinischen Landesmuseum Trier aufbewahrt.
  Treverermännchen  
       
 

Gallorömisches Amulett, 2-3. Jahrh. n. Chr.
Ein besonders schöner und einmaliger Anhänger dem als Vorbild das “Treverermännchen” diente. Dieses berühmte Fundstück, ausgestellt im Landesmuseum Trier, stellt einen gallorömischen Bauern aus Trier dar. Er trägt keine keltischen Hosen aus der Zeit der unabhängigen Bauern mehr, sondern eine Tunika und eine Paenula (Kapuzenmantel).

Details:
Material: Schmuckbronze (nickelfrei)
Maße: ca. 1,6 x 4,0 cm (bxh)
Lochdurchmesser: ca. 4,5 mm

  • Art.nr.: VS-RP4BRONZE
    Gallorömisches Amulett, 2-3. Jahrh. n. Chr.

Preis: je € 19,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Gallorömisches Amulett, 2-3. Jahrh. n. Chr.

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Römischer Bronzekamm, 1-2. Jahrh. n. Chr.
Wunderschöne Replik eines römischen Bronzekammes aus dem 1-2 Jahrh. mit vierzehn kräftigen Zinken und zwei dreidimensional gearbeiteten Delphinen. Das stabile Replikat enspricht mit ca. 4,5 x 6 cm der Originalgröße und kann auch an einem Lederband getragen werden.

Details:
Material: Schmuckbronze (nickelfrei)
Maße: ca. 4,5 x 6 cm (bxh)

  • Art.nr.: VS-RP3BRONZE
    Römischer Bronzekamm, 1-2. Jahrh. n. Chr.

Preis: je € 34,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römischer Bronzekamm, 1-2. Jahrh. n. Chr.

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Römisches Lunula-Amulett, 2-4. Jahrh. n. Chr.
Diese Amulette sind im Fundgut sehr oft vertreten. Entdeckt wurden sie in fast allen römischen Gräber-feldern und Militärlagern. Sie waren auch unter anderem bei den Wikingern als Glücksbringer beliebt. Dieses Amulett ist ein Symbol der römischen Göttin Luna. Vor allem Frauen und Kinder glaubten, das Amulett wehre Unheil ab. Es ein Symbol der Sinnlichkeit, der Kreativität und der Intuition, diese Interpretation ist überliefert.

Details:
Material: Schmuckbronze (nickelfrei)
Maße: ca. 3,1 x 3,5 cm (bxh)
Lochdurchmesser: ca. 2,0 mm

  • Art.nr.: VS-RP2BRONZE
    Römisches Lunula-Amulett, 2-4. Jahrh. n. Chr.

Preis: je € 15,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römisches Lunula-Amulett, 2-4. Jahrh. n. Chr.

Größere Bilder anzeigen

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  RÖMISCHE PHALLUSAMULETTE  
         
  Phallusamulette
Fascinum (Plural: Fascina) bzw. Fascinatio bezeichneten in der römischen Antike ursprünglich „Beschreiung“ und „Behexung“, später die Darstellung eines erigierten Penis als Mittel gegen den Bösen Blick. Dieses Mittel nahm dabei speziell die Form eines meist grotesk vergrößerten erigierten Penis an, das
  • als Amulett getragen,
  • zusammen mit anderen apotropäischen Objekten (z. B. Zwergen) in sogenannten Tintinnabula kombiniert wurde, Glöckchenspielen, die als Türklingel dienten, oder
  • aufgemalt oder als Basrelief an Häusern oder eingehauen im Straßenpflaster gegen das Böse schützte.
 

Fascinum (Plural: Fascina)

 
       
 

Römisches Phallusamulett, 1-3. Jahrh. n. Chr.
Dieses römische Amulett aus feiner Schmuckbronze ist ein exaktes Replikat eines Fundstückes aus dem 1-3 Jahrh. n. Chr. Der Phallus galt als Glücksbringer und wurde auch von Kindern oder als Amulett am Pferdegeschirr getragen. Er galt als Symbol für Wohlstand und Fruchtbarkeit und sollte Unheil abwehren. Er ist kein sexistisches Symbol.

Details:
Material: Schmuckbronze (nickelfrei)
Maße: ca. 3,1 x 3,5 cm (bxh)
Lochdurchmesser: ca. 2,0 mm

  • Art.nr.: VS-RP1BRONZE
    Römisches Lunula-Amulett, 2-4. Jahrh. n. Chr.

Preis: je € 13,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römisches Phallusamulett, 1-3. Jahrh. n. Chr.

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Römisches Phallusamulett, 2-3. Jahrh. n. Chr.
Exaktes Replikat eines römischen Phallusamulettes aus Rinderknochen aus dem 2-3. Jahrh. n. Chr.
Der Phallus weist ein leicht geometrisches Dekor auf und trägt auf der Rückseite eine stilisierte Vulva-Darstellung. Die Größe entspricht mit ca. 6,5 cm dem Originalfund. Die meisterhafte Schnitzkunst hat eine Bohrung zum Durchziehen eines Lederbandes.

Details:
Material: Knochen
Maße: ca. 6,5 cm (l)
Lochdurchmesser: ca. 2,0 mm

  • Art.nr.: VS-RC5KNOCHEN
    Römisches Phallusamulett, 2-3. Jahrh. n. Chr.

Preis: je € 29,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römisches Phallusamulett, 2-3. Jahrh. n. Chr.

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Römisches Fascinum "Kalkriese"
Nachbildung eines römischen Penis-Anhängers der wohl einst Bestandteil des Pferdegeschirrs eines römischen Offiziers war, der an der Varus-Schlacht bei Kalkriese teilnahm. Er ist kein sexistisches Symbol.

Details:
Material: Zamakguß
Maße: ca. 5,0 x 3,0 cm (bxh)

  • Art.nr.: PP-00FASCINUM3-AS
    Farbe: Altsilber
  • Art.nr.: PP-00FASCINUM3-BZ
    Farbe: Bronze

Preis: je € 7,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Römisches Fascinum "Kalkriese" im Original

Bild oben: Römisches Fascinum "Kalkriese" im Original

 

Römisches Fascinum "Kalkriese"

Größere Bilder anzeigen

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  GERMANISCHE & KELTISCHE ANHÄNGER & AMULETTE  
       
 

Anhänger "Germanische Berlocke"
Wunderschöner Anhänger nach einem Vorbild aus der römischen Kaiserzeit, basierend auf einem Fund aus Varnhem (Västergötland, Schweden, 100 - 200 n. Chr.). Die Berlocke ist ein typisch germanisches Schmuckstück und wurde von höhergestellten Germaninnen als Schmuck um den Hals getragen.
Berlocken (frz. breloques, Anhängsel) sind kleine Kostbarkeiten oder kleine Schmuckgegenstände aus Metall, Elfenbein, Porzellan, Edelstein oder anderen wertvollen Materialien. Sie wurden zwischen der Zeitenwende und dem Frühmittelalter in Nordeuropa hergestellt. Die älteste Form, die dem 1. Jahrhundert n. Chr. angehört, hat ein einfacheres Dekor und fast kugelrunde Form. Dieser Typ ist in Skandinavien durch Funde nicht belegt. Die etwas jüngere fast flache umgekehrte Birnen- oder Zirbelnussform, und die jüngste, die umgekehrte Birnenform, sind in Skandinavien durch Funde belegt. Sie waren derart gebräuchlich, dass die birnenförmigen Berlocken etwa 60 Prozent aller Anhänger im Fundmaterial der Region ausmachen.

Details:
Maße: 4,80 x 2,0 cm
Material: Wahlweise Bronze oder Bronze echt versilbert

  • Art.nr.: PP-0BERLOCKE1-BZ
    Material: Bronze (nickelfrei)

Preis: € 19,90*

  • Art.nr.: PP-0BERLOCKE1-VS
    Material: Bronze (nickelfrei), echt versilbert

Preis: € 22,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Bild unten: Berlock aus dem kaiserzeitlichen Urnengräberfeld von Darzau (ca. 125 n. Chr.)

Berlock aus dem kaiserzeitlichen Urnengräberfeld von Darzau (ca. 125 n. Chr.)

  Haarnadel/Gewandnadel aus Knochen mit Fisch-Motiv  
       
 

Keltischer Anhänger "Dragonésque"
Die Dragonesque-Form ist eine romano-britische Variante, die sich im 1. Jahrhundert im Anschluß an die römische Eroberung Englands in Britanniens verbreitete und eigentlich in erster Linie bei Fibeln zum Einsatz kam. Sie stellt mutmaßlich ein Seepferdchen dar und verbindet keltische Grundelemente mit römischen Einflüssen. Fibeln diese Typs waren in im britannischen Raum verbreitet.
In der Antike glaubte man, dass Seepferdchen die Wagen der Meeresgottheiten zogen. Sie waren daher den Göttern Neptun und Poseidon zugeordnet.

Details:
Material: 925er Silber
Maße: ca. 2,60 × 1,30 cm (bxh)
Gewicht: 2,40 g

  • Art.nr.: FD-AC99
    Keltischer Anhänger "Dragonésque"

Preis: € 14,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Keltischer Anhänger "Dragonésque"

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  SPIEGEL (KELTISCH)  
         
 

Keltische Spiegel
Entgegen des von römischer und griechischer Berichterstattung geprägten Motivs der "barbarischen" Kelten, verfügten diese über weit entwickelte handwerkliche Fähigkeiten und es fand ein reichhaltiges kulturelles Leben statt. So fand sich beispielsweise in jedem Haus auch ein Spiegel. Bei Bestattungen wurden Frauen meist ebenfalls Spiegel beigelegt.

 

 
       
 

Keltischer Spiegel aus Messing (klein)
Zierlicher aber sehr schöner, aus Messing geformter Spiegel mit Griff in Form einer Öse zum Aufgehängen und Halten. Die blankpolierte Seite dient als Spiegel, während Motive mit keltischer Symbolik entsprechend dem Spiegel von Trelan Bahow die Rückseite zieren. Der keltische Spiegel wird zum Schutz vor Kratzern oder Beschädigungen in einem roten Samtbeutel geliefert.
Der Spiegel hat auch in einer Römerdarstellung Platz.

Details:
Material: Messing

Gesamtlänge: ca. 17,5 cm
Durchmesser: ca. 11,5 cm

  • Art.nr.: WS-1916555000
    Keltischer Spiegel aus Messing (klein)

Preis: je € 34,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

Spiegel von Trelan Bahow (erstes Jahrhundert vor Christi Geburt, Cornwall, England), Höhe: ca. 22 cm, Material: Bronze

Bild oben: Spiegel von Trelan Bahow (erstes Jahrhundert vor Christi Geburt, Cornwall, England), Höhe: ca. 22 cm, Material: Bronze

 

Keltischer Spiegel mit Motiven keltischer Symbolik entsprechend dem Spiegel von Trelan Bahow

Größere Bilder anzeigen

 
       
 

Keltischer Spiegel aus Messing (groß)
Zierlicher aber sehr schöner, aus Messing geformter Spiegel mit Griff in Form einer Öse zum Aufgehängen und Halten. Die blankpolierte Seite dient als Spiegel, während keltische Vogelmotive die Rückseite zieren. Der keltische Spiegel wird zum Schutz vor Kratzern oder Beschädigungen in einem roten Samtbeutel geliefert.
Der Spiegel hat auch in einer Römerdarstellung Platz.

Details:
Material: Messing

Gesamtlänge: ca. 18,0 cm
Durchmesser: ca. 13,5 cm

  • Art.nr.: WS-1916555100
    Keltischer Spiegel aus Messing (groß)

Preis: je € 44,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Keltischer Spiegel mit keltischen Vogelmotiven

Größere Bilder anzeigen

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  RÖMISCHE PHALERAE  
         
 

Die Phalerae sind in der griechisch-römischen Antike runde Platten aus Gold, Silber oder einem anderen Metall mit erhabenen Verzierungen oder Gravuren. Es war ursprünglich eine Sitte fremder Völker, die aber die Römer von den Etruskern übernahmen, bei denen die Phalerae als militärische Auszeichnung für bewiesene Tapferkeit dienten und vorne auf der Brust getragen wurden. Sie sind auf zahlreichen Denkmälern nachweisbar und auch noch vielfach im Original erhalten. Dargestellt werden neben einfachen Verzierungen Götter, Bilder eines Königs oder eines Kaisers. Die Adligen trugen diese Phalerae als Schmuck auf der Brust, die Soldaten bekamen sie als militärische Auszeichnungen, außerdem dienten sie als Schmuckgeschirr der Pferde. Die ungerade Zahl wurde am Körper durch ein Riemenwerk zusammengehalten, breite Gurte, die um den Oberkörper liefen. Wurden sie als Halsschmuck getragen, konnten an den Metallbuckeln noch andere Schmuckstücke, wie zum Beispiel Halbmonde oder Glöckchen, hängen.

Bild rechts: Grabstein (Kenotaph) des Marcus Caelius. Dieses Kenotaph bildet die bislang einzige archäologisch-epigraphische Quelle für das tatsächliche Stattfinden der sogenannten „Schlacht im Teutoburger Wald“.

   
       
 

Phalarae mit Löwenköpfen (Paar)
The Torc is a large rigid or at least stiff neck ring in metal, made as a single piece twisted together.It is open at the front and has Lion Heads mortified at the ends.It was mainly worn as a jewellery piece during the Celtic Period.It comes in pair and is completely wearable and can be used fro costume dressing and reenactment purposes.

Details:
Maße: Folgen (D)
Gewicht: Folgt
Material: Messing, verzinnt

  • Art.nr.: DP-RPT7560T
    Phalarae mit Löwenköpfen (Paar)

Preis: € 49,90*

* inkl.Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

ERST LIEFERBAR AB OKTOBER 2018
MUSTER LIEGEN UNS BEREITS VOR

  Phalarae mit Löwenköpfen (Paar)  
       
 

Phalarae "Medusa/Gorgonenhaupt" (groß)
An undated archaist Roman style cast Brass phalera depicting a facing bust of Medusa with wings above the head; a bilinear border to the disc.The Phalera was worn as a breastplate in Roman Military Army as a mark of identification of various achievements and designation.This version of Deepeeka is so named after the Greek mythological female Gorgon,who was a monster as its has been engraved with the figure. It is completely wearable and can be used fro costume dressing and reenactment purposes

Details:
Maße: ca. 8,0 cm (D)
Gewicht: 220 g
Material: Messing, verzinnt (sehr massiv)

  • Art.nr.: DP-RPT7562T
    Phalarae "Medusa/Gorgonenhaupt", groß (verzinnt)

Preis: € 39,90*

* inkl.Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Phalarae "Medusa/Gorgonenhaupt" (groß)  
       
 

Phalarae "Medusa/Gorgonenhaupt" (klein)
The Phalera was worn as a breastplate in Roman Military Army as a mark of identification of various achievements and designation.This version of Deepeeka is so named after the Greek mythological female Gorgon,who was a monster as its has been engraved with the figure.It is completely wearable and can be used fro costume dressing and reenactment purposes.

Details:
Maße: ca. 7,0 cm (D)
Gewicht: 85 g
Material: Messing, verzinnt

  • Art.nr.: DP-RPT7562T
    Phalarae "Medusa/Gorgonenhaupt", klein (verzinnt)

Preis: € 19,90*

* inkl.Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Phalarae "Medusa/Gorgonenhaupt" (klein)  
       
 

Phalarae "Alexander", verzinnt
The Phalera was worn as a breastplate in Roman Military Army as a mark of identification of various achievements and designation.This version of Deepeeka is so named after Alexander The Great , as its has been engraved with the figure.It is completely wearable and can be used fro costume dressing and reenactment purposes.

Details:
Maße: ca. 7,0 cm (D)
Gewicht: 100 g
Material: Messing, verzinnt

  • Art.nr.: DP-RPT7564T
    Phalarae "Alexander", klein (verzinnt)

Preis: € 19,90*

* inkl.Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Phalarae "Alexander", verzinnt  
       
 

Phalarae "Alexander", klein (Messing)
The Phalera was worn as a breastplate in Roman Military Army as a mark of identification of various achievements and designation.This version of Deepeeka is so named after Alexander The Great , as its has been engraved with the figure.It is completely wearable and can be used for costume dressing and reenactment purposes.

Details:
Maße: ca. 7,0 cm (D)
Gewicht: 100 g
Material: Messing

  • Art.nr.: DP-RPT7565
    Phalarae "Alexander", klein (Messing)

Preis: € 19,90*

* inkl.Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Phalarae "Alexander", Messing  
       
 

Phalarae "Alexander", klein (verzinnt)
The Phalera was worn as a breastplate in Roman Military Army as a mark of identification of various achievements and designation.This version of Deepeeka is so named after Alexander The Great , as its has been engraved with the figure.It is completely wearable and can be used fro costume dressing and reenactment purposes.

Details:
Maße: ca. 7,0 cm (D)
Gewicht: 75 g
Material: Messing, verzinnt

  • Art.nr.: DP-RPT7565T
    Phalarae "Alexander", klein (verzinnt)

Preis: € 19,90*

* inkl.Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Phalarae "Alexander", unverzinnt  
       
 

Phalarae "Pferd I", Messing, klein
The Phalera was worn as a breastplate in Roman Military Army as a mark of identification of various achievements and designation.This version of Deepeeka is so named as its has been engraved with the Horse figure. It is completely wearable and can be used fro costume dressing and reenactment purposes.

Details:
Maße: ca. 7,0 cm (D)
Gewicht: Unbekannt
Material: Messing

  • Art.nr.: DP-RPT7566
    Phalarae "Pferd I", klein (Messing)

Preis: € 19,90*

* inkl.Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Phalarae "Pferd I", messing, klein  
       
 

Phalarae "Pferd I", verzinnt, klein
The Phalera was worn as a breastplate in Roman Military Army as a mark of identification of various achievements and designation.This version of Deepeeka is so named as its has been engraved with the Horse figure.It is completely wearable and can be used fro costume dressing and reenactment purposes.

Details:
Maße: ca. 7,0 cm (D)
Gewicht: 80 g
Material: Messing, verzinnt

  • Art.nr.: DP-RPT7566T
    Phalarae "Pferd I", klein (verzinnt)

Preis: € 19,90*

* inkl.Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Phalarae "Pferd I", verzinnt, klein  
       
 

Phalarae "Aquila Adler", Messing, groß
The Phalera was worn as a breastplate in Roman Military Army as a mark of identification of various achievements and designation.This version of Deepeeka is so named after The Great eagle,Aquila , as its has been engraved with the bird figure.It is completely wearable and can be used fro costume dressing and reenactment purposes.

Details:
Maße: ca. 8,0 cm (D)
Gewicht: Unbekannt
Material: Messing

  • Art.nr.: DP-RPT7567
    Phalarae "Aquila Adler", groß (Messing)

Preis: € 19,90*

* inkl.Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Phalarae "Aquila Adler", messing, groß  
       
 

Phalarae "Aquila Adler", verzinnt, groß
The Phalera was worn as a breastplate in Roman Military Army as a mark of identification of various achievements and designation.This version of Deepeeka is so named after The Great eagle,Aquila , as its has been engraved with the bird figure.It is completely wearable and can be used fro costume dressing and reenactment purposes.

Details:
Maße: ca. 8,0 cm (D)
Gewicht: 55 g
Material: Messing

  • Art.nr.: DP-RPT7567T
    Phalarae "Aquila Adler", groß (verzinnt)

Preis: € 19,90*

* inkl.Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Phalarae "Aquila Adler", verzinnt, groß  
       
 

Phalarae "Aquila Adler", Messing, klein
The Phalera was worn as a breastplate in Roman Military Army as a mark of identification of various achievements and designation.This version of Deepeeka is so named after The Great eagle,Aquila , as its has been engraved with the bird figure.It is completely wearable and can be used fro costume dressing and reenactment purposes.

Details:
Maße: ca. 8,0 cm (D)
Gewicht: 55 g
Material: Messing

  • Art.nr.: DP-RPT7568
    Phalarae "Aquila Adler", klein (Messing)

Preis: € 19,90*

* inkl.Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Phalarae "Aquila Adler", Messing, klein  
       
 

Phalarae "Aquila Adler", verzinnt, klein
The Phalera was worn as a breastplate in Roman Military Army as a mark of identification of various achievements and designation.This version of Deepeeka is so named after The Great eagle,Aquila , as its has been engraved with the bird figure.It is completely wearable and can be used fro costume dressing and reenactment purposes.

Details:
Maße: ca. 7,0 cm (D)
Gewicht: 75 g
Material: Messing
, verzinnt

  • Art.nr.: DP-RPT7568T
    Phalarae "Aquila Adler", klein (verzinnt)

Preis: € 19,90*

* inkl.Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Phalarae "Aquila Adler", verzinnt, klein  
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  RÖMISCHE HAAR- & GEWANDNADELN  
       
 

Römische Haarnadel mit Hand
Die römische Haarnadel nach einem englischen Fund der in das 1. bis 2. Jh. n. Chr. datiert. Sie zeigt die filigran gearbeitete Darstellung einer Hand, die eine Frucht pflückt.
Es wird angenommen, dass hier ein Zusammenhang mit dem Kult um den römischen Gott Jupiter bestand. Auch eine Verbindung mit der römischen Göttin Venus wäre denkbar, da historische Statuen der Venus diese häufig mit einem Apfel in der Hand zeigen als einem Symbol der Jugendlichkeit.
Mit solchen schön gestalteten Haarnadeln wurden die Hochsteckfrisuren der römischen Damen in Form gebracht und befestigt.
Erhältlich in Bronze oder Bronze echt versilbert.

Details:
Maße: ca. 14,5 x 1,3 cm, Nadel an der Basis ca. 0,5 cm
Material: Wahlweise Bronze oder Bronze echt versilbert

  • Art.nr.: PP-07GEWHAND-BZ
    Material: Bronze (nickelfrei)

Preis: € 14,90*

  • Art.nr.: PP-07GEWHAND-VS
    Material: Bronze (nickelfrei), echt versilbert

Preis: € 16,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römische Haarnadel mit Hand  
       
 

Haar- bzw. Gewandnadel mit Fischmotiv
In Handarbeit gefertigte robuste Haar- oder Gewandnadel aus Knochen mit geschnitztem Fischmotiv am Ende.
Geeignet für viele Epochen wie Römer, Germanen und frühmittelalterliche Darstellungen.

  • Art.nr.: BM-1401074100
    Material: Knochen
    Länge: ca. 11 cm

Preis: € 6,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Haarnadel/Gewandnadel aus Knochen mit Fisch-Motiv  
       
 

Haar- bzw. Gewandnadel mit Sonnenmotiv
In Handarbeit gefertigte robuste Haar- oder Gewandnadel aus Knochen mit geschnitztem Sonnenmotiv am Ende.
Geeignet für viele Epochen wie Römer, Germanen und frühmittelalterliche Darstellungen.

  • Art.nr.: BM-1423091900
    Material: Knochen
    Länge: ca. 11 cm

Preis: € 6,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Haarnadel/Gewandnadel aus Knochen mit Sonnen-Motiv  
       
 

Haar- bzw. Gewandnadel Typ I
In Handarbeit gefertigte robuste Haar- oder Gewandnadel aus Knochen mit geschnitzten Einkerbungen am Ende.
Geeignet für viele Epochen wie Römer, Germanen und frühmittelalterliche Darstellungen.

  • Art.nr.: BM-1423091700
    Material: Knochen
    Länge: ca. 12 cm

Preis: € 4,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Haarnadel/Gewandnadel aus Knochen Typ I  
       
 

Haar- bzw. Gewandnadel Typ II
In Handarbeit gefertigte robuste Haar- oder Gewandnadel aus Knochen mit geschnitzten Einkerbungen am Ende.
Geeignet für viele Epochen wie Römer, Germanen und frühmittelalterliche Darstellungen.

  • Art.nr.: BM-1423091800
    Material: Knochen
    Länge: ca. 12 cm

Preis: € 4,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Haarnadel/Gewandnadel aus Knochen Typ I  
       
 

Römische Haar- bzw. Gewandnadel Typ III
In Handarbeit gefertigte robuste Haar- oder Gewandnadel aus Knochen.

  • Art.nr.: PP-17KNROEM2
    Material: Knochen
    Maße: 19,0 x 2,0 cm (lxb)

Preis: € 11,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römische Haar- bzw. Gewandnadel Typ III  
       
 

Römische Haar- bzw. Gewandnadel Typ IV
In Handarbeit gefertigte robuste Haar- oder Gewandnadel aus Knochen.

  • Art.nr.: PP-17KNROEM1
    Material: Knochen
    Maße: 17,0 x 0,8 cm (lxd)

Preis: € 9,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römische Haar- bzw. Gewandnadel Typ IV  
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  HISTORISIERENDE MÜNZANHÄNGER  
       
 

Römischer Münzanhänger "Zeus & Hera" (klein)
Kleine Bronze-Replik einer römisch-griechischen Münze in Silberfassung mit großer Anhängeröse.
Die Münze ist kann beidseitig getragen werden. Eine Seite zeigt Zeus auf seinem Thron, die andere Seite seine Gattin Hera.

Details:
Material: 925er Sterlingsilber, Bronze
Maße: ca. 1,5 x 2,5 cm (bxh)
Gewicht: 3,5 g

  • Art.nr.: FD-AM160
    Römischer Münzanhänger "Zeus & Hera" (klein)

Preis: € 14,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römischer Münzanhänger "Zeus & Hera" (klein)

 
       
 

Römischer Münzanhänger "Laryssa"
Bronze-Replik einer römisch-griechischen Münze in Silberfassung mit großer Anhängeröse. Die Münze kann beidseitig getragen werden. Eine Seite zeigt die Nymphe Laryssa, die andere Seite ein Pferd.

Details:
Material: 925er Sterlingsilber, Bronze
Maße: ca. 1,9 x 3,0 cm (bxh)
Gewicht: 5,1 g

  • Art.nr.: FD-AM1602
    Römischer Münzanhänger "Laryssa"

Preis: € 24,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römischer Münzanhänger "Laryssa"

 
       
 

Römischer Münzanhänger "Artemis"
Bronze-Replik einer römisch-griechischen Münze in Silberfassung mit großer Anhängeröse. Die Münze kann beidseitig getragen werden. Eine Seite zeigt die Göttin Artemis, die andere Seite ein Gespann mit drei Pferden.

Details:
Material: 925er Sterlingsilber, Bronze
Maße: ca. 2,3 x 3,3 cm (bxh)
Gewicht: 6,8 g

  • Art.nr.: FD-AM1603
    Römischer Münzanhänger "Artemis"

Preis: € 29,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römischer Münzanhänger "Artemis"

 
       
 

Römischer Münzanhänger "Alexander"
Bronze-Replik einer römisch-griechischen Münze in Silberfassung mit großer Anhängeröse. Die Münze ist kann beidseitig getragen werden. Eine Seite zeigt Alexander den Großen mit Ammunshorn, die andere die Göttin Athene mit Speer und Schild sowie die geflügelte Siegesgöttin Nike.

Details:
Material: 925er Sterlingsilber, Bronze
Maße: ca. 1,9 x 3,0 cm (bxh)
Gewicht: 5,2 g

  • Art.nr.: FD-AM1604
    Römischer Münzanhänger "Alexander"

Preis: € 24,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römischer Münzanhänger "Alexander"

 
       
 

Römischer Münzanhänger "Zeus"
Bronze-Replik einer römisch-griechischen Münze in Silberfassung mit großer Anhängeröse. Die Münze ist kann beidseitig getragen werden. Auf beiden Seiten der Münze ist der griechische Hauptgott Zeus dargestellt.

Details:
Material: 925er Sterlingsilber, Bronze
Maße: ca. 2,0 x 3,1 cm (bxh)
Gewicht: 7,0 g

  • Art.nr.: FD-AM1605
    Römischer Münzanhänger "Zeus"

Preis: € 29,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römischer Münzanhänger "Zeus"

 
       
 

Römischer Münzanhänger "Athena"
Bronze-Replik einer römisch-griechischen Münze in Silberfassung mit großer Anhängeröse. Die Münze ist kann beidseitig getragen werden. Auf der einen Seite ist die Göttin Athena mit Herakleshelm, auf der anderen ein Stier abgebildet.

Details:
Material: 925er Sterlingsilber, Bronze
Maße: ca. 2,4 x 3,4 cm (bxh)
Gewicht: 8,6 g

  • Art.nr.: FD-AM1607
    Römischer Münzanhänger "Athena"

Preis: € 29,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römischer Münzanhänger "Athena"

 
       
 

Römischer Münzanhänger "Zeus & Hera"
Bronze-Replik einer römisch-griechischen Münze in Silberfassung mit großer Anhängeröse. Die Münze ist kann beidseitig getragen werden. Auf der einen Seite ist Zeus auf seinem Thron, auf der anderen Seite seine Gattin Hera abgebildet.

Details:
Material: 925er Sterlingsilber, Bronze
Maße: ca. 2,1 x 3,1 cm (bxh)
Gewicht: 6,2 g

  • Art.nr.: FD-AM1608
    Römischer Münzanhänger "Zeus & Hera"

Preis: € 29,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römischer Münzanhänger "Zeus & Hera"

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  RÖMISCHE & KELTISCHE GÜRTELBESCHLÄGE  
       
 

Römische Cingulum-Schnalle Typ I (4 cm)
Schöne Replik einer antiken Gürtelschnalle für römische Legionärsgürtel (cingulum militare).
Die Schnalle ist natürlich auch für zivile römische Bekleidung geeignet.
Diese Nachbildung aus massivem Messing ist im Sandgußverfahren gefertigt.
Um die Gürtelschnalle am Leder zu befestigen sollten an der vorhergesehenen Stelle noch Löcher gebohrt werden, um sie am Gürtel anzunieten.

Details:
Riemenbreite: ca. 40 mm
Maße: ca. 5,5 x 4,5 cm
Material: Metallguss
Farbe: Wahlweise Bronze oder Altsilber

  • Art.nr.: PP-09RÖS4A-BZ
    Farbe: Bronze
  • Art.nr.: PP-09RÖS4A-AS
    Farbe: Altsilber

Preis: € 12,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römische Cingulum-Schnalle Typ I (4 cm)  
       
 

Römische Cingulum-Schnalle Typ II (4 cm)
Sehr schöne Replik einer antiken Gürtelschnalle für römische Legionärsgürtel (cingulum militare) nach einem Fund aus Vindonissa (Schweiz) aus dem 1. Jahrhundert nach Christus. Die Schnalle ist natürlich auch für zivile römische Bekleidung geeignet.
Diese Nachbildung aus massivem Messing ist im Sandgußverfahren gefertigt.
Um die Gürtelschnalle am Leder zu befestigen sollten an der vorhergesehenen Stelle noch Löcher gebohrt werden, um sie am Gürtel anzunieten.

Details:
Riemenbreite: ca. 40 mm
Maße: ca. 7,5 x 4,5 cm
Material: Metallguss
Farbe: Wahlweise Bronze oder Altsilber

  • Art.nr.: PP-09RÖS4B-BZ
    Farbe: Bronze
  • Art.nr.: PP-09RÖS4B-AS
    Farbe: Altsilber

Preis: € 16,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römische Cingulum-Schnalle Typ II (4 cm)  
       
 

Römische Cingulum-Schnalle Typ III (4 cm)
Sehr schöne Replik einer antiken Gürtelschnalle für römische Legionärsgürtel (cingulum militare) nach einem Fund aus Herculaneum (Italien) um 80 nach Christus. Die Schnalle ist natürlich auch für zivile römische Bekleidung geeignet.
Diese Nachbildung aus massivem Messing ist im Sandgußverfahren gefertigt.
Um die Gürtelschnalle am Leder zu befestigen sollten an der vorhergesehenen Stelle noch Löcher gebohrt werden, um sie am Gürtel anzunieten.

Details:
Riemenbreite: ca. 40 mm
Maße: ca. 7,5 x 5,0 cm
Material: Metallguss
Farbe: Wahlweise Bronze oder Altsilber

  • Art.nr.: PP-09RÖS4C-BZ
    Farbe: Bronze
  • Art.nr.: PP-09RÖS4C-AS
    Farbe: Altsilber

Preis: € 16,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römische Cingulum-Schnalle Typ III (4 cm)  
       
 

Römische Cingulum-Schnalle Typ IV (4 cm)
Sehr schöne Replik einer antiken Gürtelschnalle für römische Legionärsgürtel (cingulum militare). Die Schnalle ist natürlich auch für zivile römische Bekleidung geeignet.
Diese Nachbildung aus massivem Messing ist im Sandgußverfahren gefertigt.
Um die Gürtelschnalle am Leder zu befestigen sollten an der vorhergesehenen Stelle noch Löcher gebohrt werden, um sie am Gürtel anzunieten.

Details:
Riemenbreite: ca. 40 mm
Maße: ca. 7,5 x 4,0 cm
Material: Metallguss
Farbe: Wahlweise Bronze oder Altsilber

  • Art.nr.: PP-09RÖS4D-BZ
    Farbe: Bronze
  • Art.nr.: PP-09RÖS4D-AS
    Farbe: Altsilber

Preis: € 14,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römische Cingulum-Schnalle Typ IV (4 cm)  
       
 

Spätrömischer Propellerbeschlag
Sehr schöne Replik eines spätrömischen Propeller-beschlags, wie sie typisch für das 3. Jahrhundert nach Christus sind. Diese Art von Beschlägen diente vermutlich zur Versteifung des Cingulums.

Details:
Maße: ca. 4,5 x 2,0 cm
Material: Metallguss
Farbe: Wahlweise Bronze oder Altsilber

  • Art.nr.: PP-08RÖ3PROP-BZ
    Farbe: Bronze
  • Art.nr.: PP-08RÖ3PROP-AS
    Farbe: Altsilber

Preis: € 4,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Spätrömischer Propellerbeschlag  
       
 

Spätrömischer Riegelbeschlag
Sehr schöne Replik eines spätrömischen Riegel-beschlags, wie sie typisch für das 3. Jahrhundert nach Christus sind. Diese Art von Beschlägen diente vermutlich zur Versteifung des Cingulums.

Details:
Maße: ca. 3,0 x 1,0 cm
Material: Metallguss
Farbe: Wahlweise Bronze oder Altsilber

  • Art.nr.: PP-08RÖ1RIEGEL-BZ
    Farbe: Bronze
  • Art.nr.: PP-08RÖ1RIEGEL-AS
    Farbe: Altsilber

Preis: € 3,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Spätrömischer Riegelbeschlag  
       
 

Römischer Offiziers-Gürtelbeschlagsatz
Sehr aufwändiger spätrömischer, kaiserzeitlicher Beschlagsatz aus versilbertem Messing. Das Set besteht aus einer Schnalle mit Pferdekopf-Motiv und acht sogenannten Propeller-Beschlägen, wie sie sich in großer Zahl im Fundmaterial der Römer-Zeit erhalten haben. Der römische Offiziers-Beschlagsatz ist ist für 5 cm breite Gürtel geeignet. Schnalle 14 x 5 cm, Beschlag 5 x 1,5 cm. Messing versilbert.
Um die Gürtelschnalle am Leder zu befestigen sollten an der vorhergesehenen Stelle noch Löcher gebohrt werden, um sie am Gürtel anzunieten.

Details:
Riemenbreite: ca. 50 mm
Maße Schnalle: ca. 14,0 x 5,0 cm
Maße Propellerbeschlag: je ca. 5,0 x 1,5 cm
Material: Metallguss
Farbe: Versilbertes Messing

  • Art.nr.: PP-09RÖSET5
    Farbe: Versilbertes Messing

Preis: € 64,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Römischer Offiziers-Gürtelbeschlagsatz  
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  RÖMISCHE BEINKÄMME / KNOCHENKÄMME  
       
 

Germanischer Bartkamm
Hübsche Nachbildung eines germanischen Kamms nach einem Fund aus der Grabung Buch bei Berlin.
Der germanische Knochenkamm bzw. Beinkamm wird in das 2. Jh., also in die römische Kaiserzeit datiert.
In der Mitte weist der Kamm ein kleines Loch auf, das vermutlich dazu diente, ihn mit einem Band versehen und um den Hals oder am Gürtel befestigt getragen. Aufgrund seiner Größe und der relativ groben Zahnung ist er ideal als Bartkamm geeignet.

Details:
Maße: 6,5 x 3,8 cm
Material: Knochen

  • Art.nr.: PP-17KAMM0
    Germanischer Bartkamm

Preis: € 11,90*

* Preise inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Germanischer Bartkamm

 
       
 

Römischer Knochenkamm 1-3 Jhdt.
Handwerklich sehr hochwertiges Replikat eines römischen Beinkammes aus dem 1-3 Jahrhundert nachchristlichen Jahrhundert. Der dreilagige Kamm mit doppelseitiger Zahnung ist mit Eisennieten stabilisiert. Er ist, der Vorlage entsprechend 8,5 cm Lang und Griffplatten beidseitig mit einem schönen Kerb- und Kreisaugendekor verziert.

Details:
Länge: ca. 8,5 cm

  • Art.nr.: VS-00LC6BONE
    Römischer Knochenkamm 1-3 Jhdt.

Preis: € 39,90*

* Preise inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römischer Knochenkamm 1-3 Jhdt.

 
       
 

Römischer Knochenkamm "IVLIA VHEE"
Handwerklich sehr hochwertiges Replikat eines römischen Beinkammes. Der dreilagige Kamm mit doppelseitiger Zahnung ist mit Eisennieten stabilisiert. Er ist, der Vorlage entsprechend 9,5 cm Lang und Griffplatten beidseitig mit stilisierten Vogelköpfen und einem Kerbdekor verziert. Ausserdem trägt er die Inschrift "IVLUA VHEE", möglicherweise die ehemalige Besitzerin?

Details:
Länge: ca. 9,5 cm

  • Art.nr.: VS-00RC1BONE
    Römischer Knochenkamm "IVLIA VHEE"

Preis: € 49,90*

* Preise inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Römischer Knochenkamm "IVLIA VHEE"

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
       
  ET CETERA  
       
 

Große Nähnadel aus Knochen
Robuste Nähnadel aus Tierknochen für das Nadelbinden (Nålebinding). Geeignet für viele Epochen wie Römer, Germanen und frühmittelalterliche Darstellungen.

Details:
Länge: ca. 9,5 cm

  • Art.nr.: BM-1423091600
    Große Nähnadel aus Knochen

Preis: € 3,00*

* Preise inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl.Versandkosten

 

Große Nähnadel aus Knochen

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  STÄNDIG WEITERE ARTIKEL IN VORBEREITUNG  
         
 

- Zurück zur letzten Seite - Zurück zum Seitenanfang -

 
         
   
         
  Website powered by netspex design services ©MMVIII
Letzte Seitenaktualisierung: Mittwoch, 25.12.2019 11:23