Aus: "Johannes auf Patmos" von Hieronymus Bosch Kayserstuhl - Gewand & Tand für Frouwen, Recken & Nachwuchs Webdesign: Kayserstuhl & Hieronymus Bosch
Willkommen bei Kaysertuhl
Hausrath & Lagerbedarf
Gewand & Tand
Helme aller Epochen
Mittelalterliches Rüst- & Kettenzeug
Waffen & Schilde bei Kayserstuhl
Schmuck & Fibeln bei Kayserstuhl
Römer, Kelten & Griechen bei Kayserstuhl
Die Neue Welt bei Kayserstuhl
Zelte & Lagerplanen bei Kayserstuhl
LARP & Cosplay bei Kayserstuhl
Manufaktur: Do It Yourself bei Kayserstuhl
Firlefanz & Schabernack bei Kayserstuhl
Kayserstuhl - Mittelalter & Mehr
Entdeckt unseren Standort
Unsere Rechercheseiten
Stephan von Ibelin
Neue Artikel bei Kayserstuhl Hilfe & FAQ Impressum & Kontakt Kayserstuhl - Wir über uns Kayserstuhl - Unser Showroom Kayserstuhl - Referenzen Design: Hieronymus Bosch & Kayserstuhl
Kettenzeug aus unvernietetem Federstahl (Battleready)
  Kettenzeug aus unvernietetem Federstahl
Ihr findet hier unvernietete Kettenhemden, Kettenhauben, Kettenbrünnen, Kettenbeinlinge und weiteres Kettenzeug. Die verwendeten Ringe sind unvernietet, bestehen aber aus hochfestem unbehandeltem Federstahl und bieten Schaukampf-Qualität für Einsteiger.

Kettenzeug aus unvernietetem Federstahl (Battleready)

Federstahl hat gegenüber anderen unvernieteten Kettengeflechten den Vorteil, daß die Ringe sich auf Grund der hohen Festigkeit des Materials nicht so leicht von selbst aufbiegen. Das verhindert, daß sich das Kettengeflecht so schnell auflöst. Wer auf Nummer Sicher gehen will kann unter den Achseln vernietete Ringe einflechten.

Angriff auf eine Burg oder befestigte Anlage. Sehr gut sieht man hier die rückseitig geschnürrten Kettenbeinlinge (Hortus Delicarum)

Bild oben: Angriff auf eine Burg oder befestigte Anlage. Sehr gut sieht man hier die rückseitig geschnürten Kettenbeinlinge (Hortus Delicarum, 12. Jh.)

Frühmittelalter, Wikinger und Vendelzeit
Bereits im Frühmittelalter war bei wohlhabenden Kämpfern das Ringpanzerhemd die häufigste Rüstung. Im Früh-mittelalter bedeckte das Ringpanzerhemd meist nur den Torso bis zu den Oberschenkeln, sowie die Oberarme. Dazu kam unter Umständen eine Haube aus Kettengeflecht oder ein am Helm befestigter Kettenkragen. Weniger verbreitet waren im Früh- und Hochmittelalter der Schuppen- und der Lamellenpanzer.
Dieser ist in Westeuropa nur in wenigen Funden, meist mit einem osteuropäischen oder asiatischen Kontext, nachweisbar.

Hochmittelalter, Normannen und Kreuzzüge
Mit dem Hochmittelalter bedeckte der Ringpanzer immer größere Teile des Körpers, Handschuhe und Haube wurden mit integriert. Dazu kamen Beinlinge aus Kettengeflecht, die entweder am Wams oder einem speziellen Rüstgürtel befestigt wurden. Speziell in Verbindung mit Textilpanzern, bot diese Art der Rüstung einen sehr guten Schutz gegen die meisten Waffen der damaligen Zeit. Ringelpanzer waren kostbare Rüstungen wohlhabender Ritter.

Spätmittelalter & Renaissance
Während unter den Mailänder Harnischen meist noch ein komplettes Kettenhemd getragen wurde, spielten diese ansonsten bei Platten-rüstungen im Grunde keine Rolle mehr, Kettenstücke oder Streifen kamen nur noch an neuralgischen Stellen zum Einsatz, wo Platten nicht verwendet werden konnten, so zum Beispiel unter den Hauptschlagadern der Achselhöhlen oder am Unterleib.

Worauf achten bei der Anschaffung?
Materialauswahl: Unvernietete Rundringe aus verzinktem oder brüniertem Flußstahl sind eigentlich nicht mehr angesagt, zumindest im Schaukampf oder bei ernsthaften Displays im Reenactment. Die Geflechte neigen an belasteten Stellen wie den Achseln schnell zu Auflösungserscheinungen die oft behoben werden müssen. Verzinkungen waren im Mittelalter unbekannt.
Kettengeflechte aus offenen Ringen aus hochwertigem Federstahl sind eine preiswerte Alternative zu vernieteten Rundringen.
Durch die Verwendung von Federstahl stellt sich der von früheren verzinkten oder brünierten Kettengeflechten aus Flußstahl ST37 bekannte "Lochfraß" nicht so schnell ein.

Haubergeon oder Hauberk?
Für frühmittelalterliche Darstellungen wie Wikinger kommen vor allem kurzärmelige hüftlange Kettenhemden in Frage.
Ein Ritter im Hochmittelalter wird, wie zahlreiche zeitgenössische Abbildungen bestätigen, ausschließlich lange Kettenhemden tragen.

Artikelbezeichnungen im Überblick

  • Kettenhemd, Ringelpanzer
    Im Grunde die Oberkategorie für unsere Bezeichnungen Haubergeon und Hauberk. Wir verwenden diese Bezeichnung jedoch bei allen Kettenhemden, die sich sonst nicht eindeutig unterordnen lassen
  • Haubergeon
    Halbärmeliges oberschenkellanges Kettenhemd
  • Hauberk
    Langärmeliges knielanges Kettenhemd
  • Kettenbeinlinge
    In verschiedenen Ausführungen erhältlicher Beinschutz der an einem Gürtel befestigt wird
  • Kettenhaube (engl. coif)
    Diese haben wir in den unterschiedlichsten Ausführungen mit quadratischem oder V-Ausschnitt sowie mit dreieckigen oder quadratischen Gesichtsmasken
  • Kettenkragen
    Spätmittelalterliche Kleidungsapplikation z.B. zum Aufnähen auf Gambesons
  • Kettenarmschutz (engl. voiders)
    Spätmittelalterliche Kleidungsapplikation z.B. zum Aufnähen auf Gambesons
  • Kettenrock
    Spätmittelalterliche Rüstungsapplikation für Plattenrüstungen
  • Kettenbrünne (Helmbrünne, engl. aventail)
    Spätmittelalterliche Rüstungsapplikation zur Befestigung an Helmen wie z. B. Hundsgugeln oder Beckenhauben
  • Bischofskragen (engl. bishop's mantle)
    Kragen aus Kettengeflecht, der den Hals, die Schultern und die obere Brust- und Rückenpartie bedeckt.

Bildquelle: Hortus Delicarum
Der Hortus Deliciarum ist eine im ausgehenden 12. Jahrhundert verfasste Enzyklopädie der Herrad von Landsberg (auch: Herrad von Hohenburg, Herradis Landsbergensis, Äbtissin von Hohenburg Herrad von Landsperg, * zwischen 1125 und 1130; † 25. Juli 1195 auf dem Odilienberg im Elsass).
Das mit 344 Miniaturen illustrierte enzyklopädische Werk in lateinischer Sprache fasste das theologische und profane Wissen der damaligen Zeit zur Belehrung der Klosterfrauen zusammen. Die Handschrift bestand aus 324 Pergamentblättern, 255 in Großfolio und 69 in kleinerem Format, und ist nach dem Zeugnis einer darin enthaltenen Kalendertafel und der bis zu Papst Lucius III. geführten Papstliste nicht vor 1175, aber wohl auch nicht sehr lange danach abgeschlossen worden.

Bildquelle: Maciejowski-Bibel
Die Maciejowski-Bibel, auch Kreuzfahrerbibel, Buch der Könige oder Morgan-Bibel genannt (Pierpont Morgan Library, New York, Ms M. 638), ist eine mittelalterliche Bilderbibel, die aus 46 Folia besteht. Sie gilt als ein Meisterwerk der gotischen Buchmalerei.
Das Buch besteht aus Abbildungen der alttestamentlichen, hebräischen Überlieferung, die in Szenerie und Gebräuche Frankreichs des 13. Jahrhunderts aus einem christlichen Blickwinkel übertragen wurde. Bemerkenswert ist der große Anteil an Gewaltdarstellungen in den Gemälden.
Die Maciejowski-Bibel stellt eine wichtige Quelle für Kleidungs- und Waffenkunde des 13. Jahrhunderts dar.

 

Auf dieser Seite:
Per Mausklick könnt Ihr hier den gesuchten Artikel direkt anwählen:

KETTE FEDERSTAHL ID: 8MM
Haubergeon in diversen Größen
Hauberk in diversen Größen
Kettenhaube ohne Mundschutz
Kettenhaube quadrischem Mundschutz
Kettenhaube dreieckigem Mundschutz
Spätmittelalterlicher Bischofskragen
Kettenbrünne mit gezacktem Rand
Kettenbeinlinge (Paar)
Kettenrock (Kettenstreifen)
Spätmittelalterlicher Kettenkragen
Kettenarmschutz/Voiders (Paar)
Kettenstück 20x20 cm
Lose Kettenringe (1 kg)

KETTENHANDSCHUHE
Kettenhandschuhe aller Art findet Ihr HIER

ZUBEHÖR FÜR KETTENZEUG
Handgeschmiedete Sarwürkerzangen (Paar)
Rüstungsständer aus Hartholz für Kettenhemden
Ständer für komplette Rüstungen

Mutmaßlich ein Infanterie-Soldat mit Kettenpanzer, Eisenhut und frühen Beinschienen und Diechlingen in der Maciejowski-Bibel.

Bild oben: Mutmaßlich ein Infanterie-Soldat mit Kettenpanzer, Eisenhut und frühen Beinschienen und Diechlingen (Maciejowski-Bibel , 13. Jh.)

Ritter im Hortus Delicarum mit Infanterieschild in Angriffstellung.

Bild oben: Ritter mit Infanterieschild in Angriffstellung (Hortus Delicarum, 12. Jh.)

Ein Ritter hilft einem anderen beim Ankleiden (Hortus Delicarum)

Bild oben: Ein Ritter hilft einem anderen beim Ankleiden (Hortus Delicarum, 12. Jh.)

Ritter in der Maciejowski-Bibel beim Ablegen seines langen Kettenhemdes.

Bild oben: Ritter beim Ablegen seines langen Kettenhemdes (Maciejowski-Bibel , 13. Jh.)

Maßangaben bei Kettenhemden
L = Länge ab Schulter
B = Brustumfang
Ä = Ärmellänge ab Achsel

 

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
   
 

Brustpanzer & Kürasse mit Rückenplatte
Bild oben links: Kunde Benny Jirka aus Mauer mit Kettenzeug und Helm von Kayserstuhl

 
       
 

Haubergeon aus Federstahl, ID: 8mm
Halbärmliges, ca. oberschenkellanges Kettenhemd
Dieser Haubergeon ist in vier verschiedenen Größen erhältlich. Die verwendeten Ringe sind unvernietet, bestehen aber aus hochfestem unbehandeltem Federstahl und bieten Schaukampf-Qualität für Einsteiger. Erhältlich bis Größe XXL (alle anderen Geflechte in der Regel nur bis XL verfügbar).

Federstahl, ID: 8mm, unvernietet (Battleready-B)

Kette:
Material: Federstahl
Geflecht: 4 in 1 handgeflochten, unvernietet
Innendurchmesser: 8 mm
Ringstärke: 1,6 mm
Finish: unbehandelt (leicht eingeölt)

Nutzung: Schaukampftauglich (Kein Vollkontakt)

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-HG-M
    Haubergeon aus Federstahl, Größe: M
    Maße: L: ca. 79 cm, B: ca. 125 cm, Ä: 25 cm
    Brustumfang mit Gambeson: max. 115 cm
    Gewicht: ca. 10 kg

Preis: € 124,90*

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-HG-L
    Haubergeon aus Federstahl, Größe: L
    Maße: L: ca. 83 cm, B: ca. 140 cm, Ä: 27 cm
    Brustumfang mit Gambeson: max. 125 cm
    Gewicht: ca. 11,5 kg

Preis: € 149,90*

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-HG-XL
    Haubergeon aus Federstahl, Größe: XL
    Maße: L: ca. 88 cm, B: ca. 150 cm, Ä: 31 cm
    Brustumfang mit Gambeson: max. 135 cm
    Gewicht: ca. 12,5 kg

Preis: € 169,90*

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-HG-XXL
    Haubergeon aus Federstahl, Größe: XXL
    Maße: L: ca. 90 cm, Ä: 35 cm
    Empfohlener Brustumfang: max. 160 cm
    Brustumfang voll gestreckt: max. 175 cm
    Gewicht: ca. 16,3 kg

Preis: € 219,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

 

Haubergeon aus Federstahl, ID: 8mm

Ulfberth ©
 
       
  Hauberk aus Federstahl, ID: 8mm
Halbärmliges, ca. oberschenkellanges Kettenhemd
Dieser Hauberk ist in drei verschiedenen Größen erhältlich. Ein Reiterschlitz kann durch öffnen einiger Ringe auf Wunsch selbst angebracht werden. Die verwendeten Ringe sind unverietet, bestehen aber aus hochfestem unbehandeltem Federstahl und bieten Schaukampf-Qualität für Einsteiger.

Federstahl, ID: 8mm, unvernietet (Battleready-B)

Kette:
Material: Federstahl
Geflecht: 4 in 1 handgeflochten, unvernietet
Innendurchmesser: 8 mm
Ringstärke: 1,6 mm
Finish: unbehandelt (leicht eingeölt)

Nutzung: Schaukampftauglich (Kein Vollkontakt)

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-HK-M
    Hauberk aus Federstahl, Größe: M
    Maße: L: ca. 110 cm, B: ca. 125 cm, Ä: 50 cm
    Brustumfang mit Gambeson: max. 115 cm
    Gewicht: ca. 13 kg

Preis: € 189,90*

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-HK-L
    Hauberk aus Federstahl, Größe: L
    Maße: L: ca. 113 cm, B: ca. 140 cm, Ä: 60 cm
    Brustumfang mit Gambeson: max. 125 cm
    Gewicht: ca. 17,5 kg

Preis: € 219,90*

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-HK-XL
    Hauberk aus Federstahl, Größe: XL
    Maße: L: ca. 110 cm, B: ca. 150 cm, Ä: 50 cm
    Brustumfang mit Gambeson: max. 135 cm
    Gewicht: ca. 17 kg

Preis: € 239,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Hauberk aus Federstahl, ID: 8mm

Ulfberth ©

 
         
  Brustpanzer & Kürasse mit Rückenplatte
Bild oben: Kunde Andreas Gerner aus Worms mit Kettenzeug von Kayserstuhl
 
       
  Kettenhaube aus Federstahl, ID: 8mm
Diese Kettenhaube bedeckt komplett die Schultern und ist mit dem authentischen viereckigen Geschichtsausschnitt versehen. Wir empfehlen das Tragen einer Bundhaube oder einer Polsterhaube unter der Kettenhaube. Die verwendeten Ringe sind unvernietet, bestehen aber aus hochfestem unbehandeltem Federstahl und bieten Schaukampf-Qualität für Einsteiger.

Federstahl, ID: 8mm, unvernietet (Battleready-B)

Kette:
Material: Federstahl
Geflecht: 4 in 1 handgeflochten, unvernietet
Innendurchmesser: 8 mm
Ringstärke: 1,6 mm
Finish: unbehandelt (leicht eingeölt)

Nutzung: Schaukampftauglich (Kein Vollkontakt)

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-CSQ
    Kettenhaube aus Federstahl
    Größe: Einheitsgröße
    Gewicht: ca. 3,25 kg

Preis: € 41,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Kettenhaube aus Federstahl, ID: 8mm

Ulfberth ©

 
       
  Kettenhaube Federstahl, ID: 8mm mit quadrat. Mundschutz
Diese Kettenhaube bedeckt komplett die Schultern und ist mit einem authentischen quadratischem Mundschutz versehen, einem sogenannten Kinnvaz, an dem seitlich jeweils Lederriemen angenäht sind. Der Mundschutz ist innenseitig leicht gepolstert und mit Leder besetzt. Er kann nach Bedarf hochgebunden werden.

Federstahl, ID: 8mm, unvernietet (Battleready-B)

Diese Art von Kettenhauben war vornehmlich im Hochmittelalter (z.B. bei Kreuzfahrern) beliebt. Die verwendeten Ringe sind unvernietet, bestehen aber aus hochfestem unbehandeltem Federstahl und bieten Schaukampf-Qualität für Einsteiger.

Kette:
Material: Federstahl
Geflecht: 4 in 1 handgeflochten, unvernietet
Innendurchmesser: 8 mm
Ringstärke: 1,6 mm
Finish: unbehandelt (leicht eingeölt)

Nutzung: Schaukampftauglich (Kein Vollkontakt)

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-CSV
    Kettenhaube aus Federstahl mit quadratischem Mundschutz
    Größe: Einheitsgröße
    Gewicht: ca. 3,3 kg

Preis: € 75,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Kettenhaube Federstahl, ID: 8mm mit quadrat. Mundschutz

Ulfberth ©

 
       
  Kettenhaube Federstahl, ID: 8mm mit dreieck. Mundschutz
Diese Kettenhaube bedeckt komplett die Schultern und ist mit einem authentischen dreieckigen Mundschutz versehen, einem sogenannten Kinnvaz, an dem seitlich jeweils Lederriemen angenäht sind. Der Mundschutz ist innenseitig leicht gepolstert und mit Leder besetzt. Er kann nach Bedarf hochgebunden werden.

Federstahl, ID: 8mm, unvernietet (Battleready-B)

Diese Art von Kettenhauben war vornehmlich im Hochmittelalter (z.B. bei Kreuzfahrern) beliebt. Die verwendeten Ringe sind unvernietet, bestehen aber aus hochfestem unbehandeltem Federstahl und bieten Schaukampf-Qualität für Einsteiger.

Kette:
Material: Federstahl
Geflecht: 4 in 1 handgeflochten, unvernietet
Innendurchmesser: 8 mm
Ringstärke: 1,6 mm
Finish: unbehandelt (leicht eingeölt)

Nutzung: Schaukampftauglich (Kein Vollkontakt)

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-CTV
    Kettenhaube aus Federstahl mit dreieckigem Mundschutz
    Größe: Einheitsgröße
    Gewicht: ca. 3,3 kg

Preis: € 75,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Kettenhaube Federstahl, ID: 8mm mit dreieck. Mundschutz

Ulfberth ©

 
       
  Bischofskragen aus Federstahl, ID: 8mm
Schulterabdeckender, an den Rändern gezackter Bischofskragen. Der Halsbereich ist mit einem Lederstreifen vernietet und kann mittels Riemen und authentischer, spätmittelalterlicher Messingschnallen verstellt bzw. geschlossen werden.
Der Bischofskragen war vor allem bei Landsknechten des 15. und 16. Jahrhunderts beliebt. Der Name Bischofskragen ist auf die Form zurückzuführen: Der Kragen eines Bischofs war sehr weit geschnitten, ähnelte also dieser Kettenrüstung.
Die verwendeten Ringe sind unvernietet, bestehen aber aus hochfestem unbehandeltem Federstahl und bieten Schaukampf-Qualität für Einsteiger.

Federstahl, ID: 8mm, unvernietet (Battleready-B)

Kette:
Material: Federstahl
Geflecht: Rundringe 4 in 1 handgeflochten, unvernietet
Innendurchmesser: 8 mm
Ringbreite: 1,8 mm
Finish: unbehandelt (leicht eingeölt)

Nutzung: Schaukampftauglich (Kein Vollkontakt)

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-BM
    Bischofskragen aus Federstahl
    Größe: Schulterabdeckend
    Gewicht: ca. 2,6 kg

Preis: € 59,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Bischofskragen aus Federstahl, ID: 8mm

Ulfberth ©

 
       
  Kettenbrünne aus Federstahl mit gezacktem Rand, ID: 8mm
Schulterabdeckende, an den Rändern gezackte Brünne mit stabilem Lederrand zur Befestigung an entsprechenden Helmen wie der Beckenhaube, der Hundsgugel oder Nasalhelmen.
Die verwendeten Ringe sind unvernietet, bestehen aber aus hochfestem unbehandeltem Federstahl und bieten Schaukampf-Qualität für Einsteiger.

Federstahl, ID: 8mm, unvernietet (Battleready-B)

Kette:
Material: Federstahl
Geflecht: Rundringe 4 in 1 handgeflochten, unvernietet
Innendurchmesser: 8 mm
Ringbreite: 1,8 mm
Finish: unbehandelt (leicht eingeölt)

Nutzung: Schaukampftauglich (Kein Vollkontakt)

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-AV
    Kettenbrünne aus Federstahl mit gezacktem Rand
    Länge des Lederstücks: ca. 55 cm
    Gewicht: ca. 3,4 kg

Preis: € 64,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Kettenbrünne aus Federstahl mit gezacktem Rand, ID: 8mm

Ulfberth ©

 
         
  Kunde Sebastian Köhler mit Hundsgugel und Kettenbrünne von Kayserstuhl
Bild oben: Kunde Sebastian Köhler aus Mannheim mit Hundsgugel und Kettenbrünne von Kayserstuhl
 
       
  Kettenärmel aus Federstahl, ID: 8mm (Paar)
Der Kettenarmschutz ist, wie Kettenrock und Kettenkragen, eine typische spätmittelalterliche Rüstungsapplikation, die vorwiegend auf Gambesons aufgenäht wurden.
Die verwendeten Ringe sind unvernietet, bestehen aber aus hochfestem unbehandeltem Federstahl und bieten Schaukampf-Qualität für Einsteiger.

Federstahl, ID: 8mm, unvernietet (Battleready-B)

Kette:
Material: Federstahl
Geflecht: Rundringe 4 in 1 handgeflochten, unvernietet
Innendurchmesser: 8 mm
Ringbreite: 1,8 mm
Länge: ca. 65 cm
Ärmellänge: ca. 46 cm
Höhe: ca. 35 cm
Finish: unbehandelt (leicht eingeölt)

Nutzung: Schaukampftauglich (Kein Vollkontakt)

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-VD
    Kettenärmel aus Federstahl (Paar)
    Größe: Einheitsgröße
    Gewicht: ca. 4,5 kg

Preis: € 64,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Kettenärmel aus Federstahl, ID: 8mm (Paar)

Ulfberth ©

 
       
  Kettenbeinlinge aus Federstahl, ID: 8mm (Paar)
Diese Kettenbeinlinge von werden als Paar geliefert. Sie können individuell befestigt werden, z. B. mit Draht, Nesteln oder Lederschnüren und/oder mit Lederriemen (nicht im Lieferumfang enthalten). Es ist in jedem Fall Eigeninitiative erforderlich.
Eine weitere Möglichkeit ist, die Kettenbeinlinge auf eine Lederhose oder Polsterbeinlinge aufzunähen.
Die verwendeten Ringe sind unvernietet, bestehen aber aus hochfestem unbehandeltem Federstahl und bieten Schaukampf-Qualität für Einsteiger.

Federstahl, ID: 8mm, unvernietet (Battleready-B)

Kette:
Material: Federstahl
Geflecht: 4 in 1 handgeflochten, unvernietet
Innendurchmesser: 8 mm
Ringstärke: 1,6 mm
Gesamtlänge: ca. 118cm
Breite oben: ca. 60 cm
Breite unten: ca. 46 cm
Finish: unbehandelt (leicht eingeölt)

Nutzung: Schaukampftauglich (Kein Vollkontakt)

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-LG
    Kettenbeinlinge aus Federstahl (Paar)
    Größe: Einheitsgröße
    Gewicht: ca. 6,4 kg

Preis: € 104,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Kettenbeinlinge aus Federstahl, ID: 8mm (Paar)

Ulfberth ©

 
       
  Kettenrock aus Federstahl, ID: 8mm
Kettenröcke (auch Kettenschürze) sind typische spätmittelalterliche Rüstungsapplikationen.
Sie kamen vorwiegend in Verbindung mit Plattenrüstungen zum Einsatz, wo sie die freiligenden Partien und Übergänge schützten.
Die verwendeten Ringe bestehen aus hochfestem unbehandeltem Federstahl und bieten Schaukampf-Qualität für Einsteiger.

Federstahl, ID: 8mm, unvernietet (Battleready-B)

Kette:
Material: Federstahl
Geflecht: 4 in 1 handgeflochten, unvernietet
Innendurchmesser: 8 mm
Ringstärke: 1,6 mm
Länge (Umfang): ca. 134 cm
Breite: ca. 34 cm
Gewicht: ca. 4,1 kg
Finish: unbehandelt (leicht eingeölt)

Nutzung: Schaukampftauglich (Kein Vollkontakt)

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-SK
    Kettenrock aus Federstahl
    Maße: ca. 134,0 x 34,0 cm
    Gewicht: ca. 4,1 kg

Preis: € 54,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Kettenrock aus Federstahl, ID: 8mm

Ulfberth ©

 
       
  Kettenkragen aus Federstahl, ID: 8mm
Kettenkragen sind, wie der Kettenrock, typische spätmittelalter-liche Rüstungsapplikationen, die vorwiegend auf Gambesons aufgenäht wurden. Die verwendeten Ringe sind unvernietet, bestehen aber aus hochfestem unbehandeltem Federstahl und bieten Schaukampf-Qualität für Einsteiger.

Federstahl, ID: 8mm, unvernietet (Battleready-B)

Kette:
Material: Federstahl
Geflecht: Rundringe 4 in 1 handgeflochten, unvernietet
Innendurchmesser: 8 mm
Ringstärke: 1,6 mm
Halsöffnung: ca. 15 x 14 cm
Finish: unbehandelt (leicht eingeölt)

Nutzung: Schaukampftauglich (Kein Vollkontakt)

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-ST
    Kettenkragen aus Federstahl
    Maße: ca. 36 x 27 cm
    Gewicht: ca. 1,0 kg

Preis: € 24,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Kettenkragen aus Federstahl, ID: 8mm

Ulfberth ©

 
       
  Kettenstück 20x20cm aus Federstahl, ID: 8mm
Das Kettenstück eignet sich hervorragend zum Reparieren, Verlängern oder Anfertigen von eigenen, maßgeschneiderten Kettenteilen. Die verwendeten Ringe bestehen aus hochfestem unbehandeltem Federstahl und bieten Schaukampf-Qualität für Einsteiger.

Federstahl, ID: 8mm, unvernietet (Battleready-B)

Kette:
Material: Federstahl
Geflecht: Rundringe unvernietet, 4 in 1
Innendurchmesser: 8 mm
Ringstärke: 1,6 mm
Finish: Unbehandelt (eingeölt)

Nutzung: Schaukampftauglich (Kein Vollkontakt)

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-SQ
    Kettenstück 20 x 20 cm aus Federstahl
    Maße: ca. 20 x 20 cm
    Gewicht: ca. 0,35 kg

Preis: € 5,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Kettenrock 20x20cm aus Federstahl, ID: 8mm

Ulfberth ©

 
       
  Lose Kettenringe (1 kg) aus Federstahl, ID: 8mm
In diesem Paket befindet sich 1 kg (ca. 1750-1850) Kettenringe.

Federstahl, ID: 8mm, unvernietet (Battleready-B)

Kette:
Material: Federstahl
Geflecht: Unvernietet
Innendurchmesser: 8,0 mm
Ringstärke: 1,6 mm
Finish: unbehandelt (leicht eingeölt)

  • Art.nr.: WS-ULFBTW-LR
    Lose Kettenringe (1 kg) aus Federstahl, ID: 8mm
    Gewicht: ca. 1,00 kg
    Anzahl: ca. 1800 Ringe +/- 50)

Preis: € 10,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Lose Kettenringe (1 kg) aus Federstahl, ID: 8mm

Ulfberth ©

 
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
 

Zurück zum Seitenanfang

 
       
ZUBEHÖR
RÜSTUNGSSTÄNDER - ZANGEN - PFLEGEMITTEL - ROSTSCHUTZ
 
       
  Sarwürkerzangen (Paar), handgeschmiedet
Ein Paar handgeschmiedete Zangen aus Stahl. Diese Zangen eignen sich hervorragend zum einfachen und schnellen Knüpfen des Kettengeflechts aus losen Ringen.
  • Art.nr.: WS-0501055500
    Sarwürkerzangen (Paar), handgeschmiedet
    Länge: je ca. 21 cm
    Gewicht: 200 g

Preis: € 13,90*

* inkl. Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Sarwürkerzangen (Paar), handgeschmiedet  
       
  Rüstungsständer für Helm und Harnisch
Dekorativer Rüstungsständer aus lackiertem Holz für einen Helm und z.B. einen Brustharnisch, einen Gambeson ein kurzes Kettenhemd oder eine Lorica Segmentata.
Der Ständer ist steckbar und kann Dank eines eingearbeiteten Holzgewindes schnell montiert und demontiert werden.
  • Art.nr.: WS-1001030511
    Rüstungsständer für Helm und Harnisch
    Breite: ca. 66 cm
    Höhe: ca. 110 cm

Preis: € 119,90*

*inkl.Mehrwertsteuer, zuzügl. Versandkosten

  Rüstungsständer für Helm und Harnisch  
  Kein Shop, kein Warenkorb... Wie bestelle ich bei Kayserstuhl ? No shop, no cart... How to order at Kayserstuhl ? Pas de shop, pas de panier... Comment commander chez Kayserstuhl ?  
  Zurück zum Seitenanfang  
     
   
     
 

Zurück zum Seitenanfang

 
     
  Website powered by netspex design services ©MMVIII - Letzte Seitenaktualisierung: Freitag, 04.03.2022 12:15  
Webdesign: Kayserstuhl & Hieronymus Bosch
Webdesign: Kayserstuhl & Hieronymus Bosch
mittelalter-möbel, mittelaltermöbel, mittelalterliche möbel, mittelalterliches mobiliar, steckbett, thron, ritter, rittertafel, reenactment, living history, larp, lagerbedarf, mittelalter, tisch, bank, steckbar, gotisch, romanisch