Aus: "Johannes auf Patmos" von Hieronymus Bosch Kayserstuhl - Gewand & Tand für Frouwen, Recken & Nachwuchs Aus: "Der Gaukler" von Hieronymus Bosch
Klickt bitte hier, um zur Startseite dieses ehrwürdigen Pergamentes zu gelangen
Kayserstuhls Mittelalterliches Mobiliar findet Ihr hier
Klickt bitte hier, wenn es euch an Töpfen, Tellern, Besteck oder anderen dringend notwendigen Dingen mangelt
Klickt bitte hier, wenn Ihr nackig seyd oder es Euch frieret oder der Schuh drückt
Klickt bitte hier, wenn Euer Körper des Schutzes bedarf
Klickt bitte hier, wenn Ihr ein Raufbold seyd
Schmuck, Fibeln & Accessoires
Klickt bitte hier, wenn ihr gar nicht wisst, was Ihr eigentlich wollt
Ihr findet hier ein umfangreiches Sortiment für Darstellungen des römischen Reiches, der Kelten, Hellenen und Spätantike
Die Neue Welt und die frühe Neuzeit: Renaissance & Barock
Erfahrt mehr über unser Angebot an Zelten, Lagerplanen und Zubehör
Ihr findet hier zahlreiche Artikel für LARP, Cosplay und Steampunk
Kayserstuhl - Mittelalter & Mehr
Klickt bitte hier, um mehr über Stephan von Ibelin zu erfahren
Klickt bitte hier, um unsere Freunde im Internet zu besuchen
Klickt bitte hier, um zu unserem Kontaktformular zu gelangen
Klickt hier, um zu unserem Gästebuch zu gelangen
Hier gelangt Ihr zu unserem kleinen Fotoalbum mit Bildern von Freunden und Waffenbrüdern
Kayserstuhl - Informationen für Veranstalter
Neue Artikel bei Kayserstuhl Klickt bitte hier, wenn Ihr Antworten sucht Klickt bitte hier, um Impressum und Kontakt einzusehen Klickt bitte hier, um mehr über uns, unsere Möbel und das Mittelalter zu erfahren Hier gelangt Ihr zu unserem Marktkalendarium
Mittelalterlicher und keltischer Schmuck
  HALSKETTEN - AMULETTE - ANHÄNGER - ARMREIFEN - HALSREIFEN - RINGE  
         
  Ihr befindet euch hier: Kayserstuhl Mittelalterlicher & Historisierender Schmuck  
         
 

Mittelalterlicher & Keltischer Schmuck
Ihr findet hier Collanen (Collars), Schmuckfibeln, Armreifen, Halsreifen, Halsketten, Torques und Anhänger (wie z.B. Thors Hammer) der Kelten und des Früh-, Hoch-, und Spätmittelalters in großer Auswahl und aus unterschiedlichen Materialien.
Artikel wie Fibeln und Gewandschließen haben wir jeweils nach Nutzung zugeordnet. Das heißt: Eher praktisch orientierte Fibeln laufen bei uns unter der Überschrift "funktionell", alle anderen und Broschen unter "Schmuck".

 

MITTELALTERLICHER SCHMUCK
Schmuckfibeln & Broschen
Fibeln & Einteilige Schliessen

Zweiteilige Gewandschliessen
Hoch- & Spätmittelalter Schmuck
Wikingerzeitliche Anhänger
Keltische Anhänger & Amulette
Mittelalterliche Armreife
Mittelalter & Fantasy-Ringe
Haar-, Bart- & Schmuckperlen
Halsketten, Torques & Halsreifen
Ohrringe & Schläfenringe

 
         
  WIR ERWEITERN DAS SORTIMENT STÄNDIG. ÖFTER REINSCHAUEN LOHNT SICH.  


     
 

Schmuckfibeln & Broschen
Ihr findet hier ausschließlich Fibeln und Broschen mit eher schmückenden Eigenschaften, wie zum Beispiel Scheibenfibeln, Schalenfibeln, Kleeblattfibeln und andere, insbesonders frühmittelalterliche.
Die funktionelleren Ringfibeln und Schließen findet ihr in der gleichnamigen Rubrik.

ALLE ARTIKEL ANZEIGEN

  Schmuckfibeln & Broschen  


     
 

Ringfibel & Einteilige Schließen
Ihr findet hier ein umfangreiches Angebot an funktionellen Fibeln bzw. Ringfibeln und einteiligen Gewandschließen aus Schmiedeeisen, Messing, oder Bronze. Ausserdem gibt es Haar- und Gewandnadeln, auch aus Knochen.

ALLE ARTIKEL ANZEIGEN

  RINGFIBELN & EINTEILIGE SCHLIESSEN  


     
 

Zweiteilige Gewandschließen
Ihr findet hier zweiteilige Gewandschließen und auch Tasselscheiben aus Messing, Bronze und Eisen sowie Haar- bzw. Gewandnadeln, auch aus Knochen.

ALLE ARTIKEL ANZEIGEN

  Zweiteilige Schliessen & Tasselscheiben  
   
 

Schmuck des Hoch- & Spätmittelalters
Ihr findet hier insbesondere Collanen (Collars), Medaillons, Broschen, Halsketten und Anhänger des Hoch-, und Spätmittelalter in großer Auswahl aus unterschiedlichen Materialien, meist Bronze oder 925er Sterlingsilber.

ALLE ARTIKEL ANZEIGEN

  Hoch- & spätmittelalterlicher Schmuck  
       
 

Halsketten, Halsreifen & Torques
Ihr findet hier Halsreifen, Torques, Colliers und Halsketten für viele Darstellungszeiträume aus Bronze, Zinn oder 925er Silber. Die Halsketten aus Bronze oder 925er Silber eignen sich hervorragend für unsere Anhänger und Medaillons, können aber natürlich auch einzeln getragen werden.

ALLE ARTIKEL ANZEIGEN

  Mittelalterlicher Schmuck: Halsreifen, Torques, Colliers & Halsketten  
       
 

Mittelalterliche & keltische Armreife
Ihr findet hier Armreife des Mittelalters, vor allem des wikingerzeitlichen Frühmittelalters sowie der Kelten aus unterschiedlichen Materialien wie Bronze, Sterlingsilber oder Zinn. Wir bieten euch sowohl recht authentische wie auch historisierende Armreife in ordentlicher Auswahl an.

ALLE ARTIKEL ANZEIGEN

 

  Mittelalterliche & Keltische Armreife  
       
 

Mittelalterliche & Fantasy-Ringe
Ihr findet hier mittelalterliche und mittelalterlich bzw. keltisch inspirierte Ringe aus Silber, Bronze, Knochen und Zinn. Ausserdem findet ihr hier Lizenzartikel aus "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit".

ALLE ARTIKEL ANZEIGEN

  MITTELALTERLICHE & FANTASY-RINGE  
       
 

Wikingerzeitliche Anhänger & Amulette
Ihr findet hier wikingerzeitliche Anhänger bzw. Amulette und Talismane (z.B. Thors Hammer). Einige dieser Schmuckstücke sind historisierend, ein großer Teil entspricht aber zumindest der Form nach einer Fundlage. Historisierend bedeutet entweder, dass die Artikel an reale Gegenstände oder Funde angelehnt sind, die nicht unbedingt als Schmuck in gleicher Funktion gedient haben müssen.

ALLE ARTIKEL ANZEIGEN

  Mittelalterlicher Schmuck  
       
 

Keltisch inspirierte Anhänger & Amulette
Ihr findet hier keltische sowie keltisch inspirierte Anhänger bzw. Amulette und Talismane.
und des Frühmittelalter aus unterschiedlichen Materialien in großer Auswahl.

ALLE ARTIKEL ANZEIGEN

  MITTELALTERLICHER HALSSCHMUCK  
       
 

Haarperlen, Bartperlen & Schmuckperlen
Ihr findet hier Schmuckperlen, Haar- bzw. Lockenperlen und Bartperlen für verschiedene Darstellungszeiträume aus Bronze oder 925er Silber in großer Auswahl.

ALLE ARTIKEL ANZEIGEN

  Haar-, Bart- und Schmuckperlen  
   
 

Ohrringe & Schläfenringe
Ohrringe machten sich spätestens zu Beginn des Hochmittelalters im westeuropäischen Raum rar und das blieb auch bis in die Neuzeit so.
Der byzantinische Einflussbereich bietet allerdings auch ab dem 11. Jahrhundert noch eine große Anzahl wunderschöner Prätiosen. Relativ viele Ohrringe finden sich im Frühmittelalter immerhin bei den Wikingern, diese aber slawischer Herkunft. Bei den Slawen finden sich auch die Schläfenringe.

ALLE ARTIKEL ANZEIGEN

  Mittelalterliche Ohrringe & Schläfenringe  
     
  Kleine (historische) Materialkunde
Bronze
ist eine Legierung aus Kupfer und Zinn mit keinen oder nur sehr geringen Beimengungen anderer Elemente. Zinnbronze ist ab der Mitte des 4. Jahrtausends vor Christus zwischen mittlerer Donau und Kaspischem Meer belegt.
Der bereits im griechischen bekannte Begriff wird auch mit Brundisium in Verbindung gebracht, dem lateinischen Namen des heutigen süditalienische Brindisi, das in der Antike, zu Neugriechenland gehörend, eine Art Zentrum der Bronzeverarbeitung und des Bronzehandels war. Bronze gilt damit als eine der ersten, gezielt von Menschen erstellten und genutzten Legierungen, eine Leistung, die bereits gewisse metallurgische Kenntnisse voraussetzte. Die Farbe kann sich je nach Zusammensetzung unterscheiden.
Zinn ist seit spätestens 3500 v. Chr. bekannt, wie Bronzefunde der Kura-Araxes-Kultur im Südkaukasus bekunden. So wurde seit dem 2. Jahrtausend v. Chr. in Mittelasien an der Route der Seidenstraße Zinn nachweislich in größerem Maße in Bergwerken abgebaut. Auch in einem ägyptischen Grabmal aus der 18. Dynastie (~1500 v. Chr.) wurden Gegenstände aus Zinn gefunden. Ab etwa 1800 v. Chr. während der Shang-Dynastie ist Zinn in China bekannt. Durch die Legierung Bronze, deren Bestandteile Kupfer und Zinn sind, gelangte es zu größerer Bedeutung (Bronzezeit). Seit dem Mittelalter war der Zinngießer ein spezieller Handwerksberuf, der sich bis heute, allerdings in ganz geringem Umfang, erhalten hat.
Messing ist eine Legierung mit den Hauptbestand-teilen Kupfer und Zink. Die Farbe ist abhängig vom Zinkgehalt und schwankt meist zwischen einem helleren und dunkleren Goldgelb mit großer Farbähnlichkeit zu natürlichem Gold. Messing ist etwas härter als reines Kupfer, jedoch nicht so hart wie Bronze. Messing war bereits etwa 3000 v. Chr. und im Raum Palästina nachgewiesenermaßen zwischen 1400 und 1000 v. Chr. bekannt. Während der römischen Besetzung zwischen dem 1. und 4. Jahrhundert n. Chr. wurde dieses Verfahren der Messingherstellung auch zu den Germanen gebracht. Eine regelrechte Messingindustrie entwickelte sich allerdings erst spät im 15. bis 16. Jahrhundert.
Silber wird von Menschen etwa seit dem 5. Jahrtausend v. Chr. verarbeitet. Das Wort "Silber" leitet sich über das althoch-deutsche "silabar" aus der gemeingermanischen Wurzel "silubra" ab. Die gebräuchlichsten Silberlegierungen haben einen Feingehalt von 800, 835, 925 und 935 Tausendstel Teile Silber. 925er Silber wird nach der britischen Währung Pfund Sterling auch als Sterlingsilber bezeichnet. Es ist die wichtigste Silberlegierung und wird u. a. zur Herstellung von Münzen, Schmuck und Besteck verwendet.
Knochen (bzw. Tierknochen) gehören zusammen mit Holz und Stein zu den ältesten Rohstoffen, die der Mensch für die Herstellung von Werkzeugen und Geräten wie Nadeln und Ahlen nutzte. In der Geißenklösterle-Höhle wurden relativ gut erhaltene oder rekonstruierbare Flöten mit Grifflöchern entdeckt, die nahezu 35.000 Jahre alt sind, zwei davon aus einem Stück aus Schwanenknochen gefertigt. Knochen dienten zudem als Messergriffe und für andere Schäftungen. Perlen, Rosenkranz-perlen, Haarnadeln und Kämme wurden bis ins Mittelalter vor allem aus Knochen gefertigt.
 
       
  STÄNDIG WEITERE ARTIKEL IN VORBEREITUNG  
     
 

Zurück zum Seitenanfang

 
     
   
     
  Website powered by netspex design services ©MMVIII
Letzte Seitenaktualisierung: Freitag, 03.02.2017 23:43
 
mittelalter-möbel, mittelaltermöbel, mittelalterliche möbel, mittelalterliches mobiliar, steckbett, thron, ritter, rittertafel, reenactment, 
living history, larp, lagerbedarf, mittelalter, tisch, bank, steckbar, gotisch, romanisch
Aus: "Das Narrenschiff" von Hieronymus Bosch